Direkt zum Inhalt

VDI 2468 Blatt 10 - Überprüft und bestätigt Messen gasförmiger Immissionen - Herstellen von Wasserstoffperoxid-Prüfgas

Auf einen Blick

Englischer Titel
Gaseous air pollution measurement - Preparation of hydrogen peroxide calibration - Gas mixtures
Erscheinungsdatum
1995-07
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
6
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das Dokument behandelt ein dynamisches Verfahren zur Herstellung von Wasserstoffperoxid-Prüfgasen, das auf dem Permeationsprinzip beruht. Ein statisches Verfahren kann aufgrund der Instabilität von Wasserstoffperoxid-Gasgemischen nicht eingesetzt werden. Das Verfahren liefert Prüfgasvolumenmischungsverhältnisse zwischen einigen ppbv und einigen ppmv, die über die Durchflußverhältnisse, die Länge und Dicke des Permeationsrohres, die Konzentration oder die Temperatur der als H<(Index)2>O<(Index)2>-Quelle benutzten H<(Index)2>O<(Index)2>-Lösung eingestellt werden können.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
44,70 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen