Direkt zum Inhalt

VDI 2578 Emissionsminderung - Glashütten

Auf einen Blick

Englischer Titel
Emission control - Glassworks
Erscheinungsdatum
2017-05
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
80
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie gilt für Anlagen zum Erschmelzen von Glas sowie zur Lagerung, Aufbereitung und Mischung der Rohstoffe und Scherben und den Transport des Gemenges zum Schmelzofen. Ferner werden die zur Entspannung der Gläser benötigten Kühlbahnen (Kühlöfen) sowie die Heißendvergütungsanlagen der Behälterglasindustrie behandelt. Dabei wird unterschieden zwischen Anlagen zur Herstellung von Behälterglas, Flachglas, Endlosglasfasern, Wirtschaftsglas, Spezialglas, Glas- und Steinwolle, Glasfritten und Wasserglas. Nicht erfasst werden die Anlagen zur Formgebung des heißen Glases außerhalb des Schmelzofens und die Weiterverarbeitung des Glases und der Glasgegenstände. Die vorliegende Richtlinie gilt nicht für Anlagen zur Herstellung von in Kupolöfen geschmolzener Mineralwolle (Steinwolle).

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
175,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen