Direkt zum Inhalt

VDI 2587 Blatt 2 Emissionsminderung - Tief- und Flexodruckanlagen für Verpackungen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Emission control - Gravure and flexographic printing for packaging material
Erscheinungsdatum
1998-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
67
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In diesem Dokument werden die Möglichkeiten zur Emissionsminderung bei Tief- und Flexodruckanlagen für Verpackungen aus Bedruckstoffen wie Papier, Karton, Folien, Metall, Wellpappe und entsprechenden Verbundmaterialien vorgestellt. Die Trocknung erfolgt durch Heißluft/Warmluft oder UV-Bestrahlung. Es werden alle Verfahrensstufen, die zugehörigen Teile der Gesamtanlage und die eingesetzten Materialien beschrieben, wobei ihr Zusammenwirken und ihre Einflüsse auf die Bedingungen und Ergebnisse des Arbeitsablaufs sowie die Bildung und Vermeidung von Emissionen dargestellt werden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
151,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen