Direkt zum Inhalt

VDI 3002 Druckbolzen in Stanzerei-Großwerkzeugen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Pressure pins in large stamping and forming dies
Erscheinungsdatum
2021-05
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
16
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie werden Empfehlungen zur Verwendung und Ausführung von Druckbolzen zur Kraftübertragung in Stanzerei-Großwerkzeugen gegeben. Die Richtlinie wendet sich an Werkzeugbauer im Bereich Stanzerei-Großwerkzeuge und deren Zulieferer. Es wird die Kraftübertragung von den Tischkissen oder Stößelkissen der Presse zum Blechhalter oder Niederhalter im Werkzeug beschrieben. Zur Kraftübertragung werden Pressenbolzen und Druckbolzen eingesetzt. Um eine ungleichmäßige Belastung der Pressenkissen zu verhindern, werden Ausgleichsbolzen verwendet. Die Richtlinie beschreibt die branchenüblichen Ausführungen. Individuelle Anpassungen können zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
67,50 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf