Direkt zum Inhalt

VDI 3208 - Überprüft und bestätigt Tiefbohren mit Einlippenbohrern

Auf einen Blick

Englischer Titel
Deep hole boring with gun drills
Erscheinungsdatum
2014-04
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
Autor
VDI-Fachbereich Produktionstechnik und Fertigungsverfahren
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
20
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie beschreibt ein wirtschaftliches und produktives Betreiben des Tiefbohrens mit Einlippenbohrern (das verbreitetste Bohrverfahren der Tiefbohrtechnik) bei Erreichen höchster Qualität. Sie zeigt die allgemeinen Vorteile des Bohrverfahrens auf, beschreibt das spezifische Kühlschmierstoffkonzept und listet die Eigenschaften der Maschinen auf, mit denen das Verfahren Erfolg versprechend eingesetzt werden kann. Des Weiteren befasst sich die Richtlinie eingehend mit den Werkzeugen, ihrer Beschaffenheit und ihrer Variantenvielfalt. Als besonderes Hilfsmittel enthält die Richtlinie eine Liste mit empfohlenen Schnittwerten für das Tiefbohren mit Einlippenbohrern bei verschiedenen Werkstoffen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen