Direkt zum Inhalt

VDI 3475 Blatt 3 - Projekt Emissionsminderung; Anlagen zur mechanisch-biologischen Behandlung von Siedlungsabfällen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Emission control; Mechnical-biological treatment facilities for municipal solid waste
Mögliches Erscheinungsdatum
2022-05
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Kurzreferat

Die Richtlinie soll den Stand der Technik von Anlagen, die Abfälle ausschließlich mechanisch, mechanisch biologisch oder mechanisch-physikalisch behandeln, unter besonderer Berücksichtigung der Minimierung und Behandlung der dabei entstehenden Luftverunreinigungen beschreiben. Ziel der Emissionsminderungsmaßnahmen an diesen Anlagen ist die Vermeidung von schädlichen Umwelteinwirkungen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden

• planerische Maßnahmen wie Standortwahl,

• organisatorische Maßnahmen bei der Anlieferung, Annahme und Aufbereitung des Materials und im Betrieb der Anlage,

• gezielte Eingriffe in den Abfallbehandlungsprozess,

• konstruktive Maßnahmen im maschinentechnischen Bereich und in der Bau- und Lüftungstechnik,

• der Einsatz von Abgasreinigungsanlagen,

• Luft-, Abluftmanagementkonzepte und

• Wassermanagementkonzepte

beschrieben.

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen