Direkt zum Inhalt

VDI 3482 Blatt 4 - Ersatzlos zurückgezogen Messen gasförmiger Immissionen - Gas-chromatographische Bestimmung organischer Verbindungen mit Kapillarsäulen - Probenahme durch Anreicherung an Aktivkohle; Desorption mit Lösemittel

Auf einen Blick

Englischer Titel
Measurement of gaseous immissions - Gaschromatographic determination of organic compounds using capillary columns - Sampling by enrichment on activated carbon; desorption with solvent
Erscheinungsdatum
1984-11
Zurückziehungsdatum
2002-11
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
15
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Das beschriebene Probenahme- und gas-chromatographische Analysenverfahren ermöglicht die Bestimmung von gas- oder dampfförmigen organischen Verbindungen in Luft im Bereich der Immissionskonzentrationen. Es handelt sich um ein diskontinuierlich arbeitendes Verfahren mit getrennter Probenahme, Probenaufbereitung und gas-chromatographischer Analyse. Die Methode ist flexibel und kann in den einzelnen Verfahrensschritten der jeweiligen Meßaufgabe entsprechend variiert werden. Das beschriebene Verfahren ist universell und geeignet zur Bestimmung komplexer Vielstoffgemische.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
72,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen