Direkt zum Inhalt

VDI 3678 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Elektrofilter - Prozessgas- und Abgasreinigung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Electrostatic precipitators - Process and waste gas cleaning
Erscheinungsdatum
2011-09
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltschutztechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
70
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie behandelt die Abscheidung fester und/oder flüssiger Partikel aus Prozess- oder Abgasen mit Hilfe von Elektrofiltern. Elektrofilter eignen sich für den Einsatz bei den meisten industriellen Prozessen und können grundsätzlich niedrigste Reingasstaubgehalte erreichen. Das physikalische Prinzip der Partikelabscheidung mit elektrischen Kräften kennt keine Partikelgröße, die wegen ihrer kleinen Abmessungen (z. B. PM10 und auch PM2,5) nicht mehr erfasst und abgeschieden werden könnte. Zudem können Elektrofilter im Gegensatz zu vielen anderen Abgasreinigungsverfahren noch bei sehr hohen Abgastemperaturen (in der Regel bis zu 500 °C) eingesetzt werden.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
149,85 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf