Direkt zum Inhalt

VDI 3792 Blatt 3 - Ersatzlos zurückgezogen Messen der Immissions-Wirkdosis - Messen der Immissions-Wirkdosis von Blei in Pflanzen mit dem Verfahren der standardisierten Graskultur

Auf einen Blick

Englischer Titel
Measurement of the response dose - Measurement of the response dose of ambient lead in plants with standardized grass cultures
Erscheinungsdatum
1991-04
Zurückziehungsdatum
2003-01
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltqualität
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
11
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie beschreibt ein Verfahren zur Messung der Immissions-Wirkdosis von Blei in Pflanzen anhand der Grasart Lolium multiflorum Lam. (Sorte: Lema) als Akzeptor. Das Verfahren wurde gewählt, da die Bleianreicherung im Gras proportional zu verschiedenen Gemüsearten ist, die dem Menschen als Nahrungsmittel dienen. Aufgrund des Zusammenhanges zwischen einer Kontamination von Futterpflanzen mit Blei und den toxischen Wirkungen auf empfindliche Weidetiere kann auch eine Tiergefährdung abgeschätzt werden. Bei dem Verfahren werden die Graskulturen aus allen Richtungen frei anströmbar exponiert. Als Akzeptor dient die Blattmasse, die im Verlauf des Probenahmeintervalls produziert wird. Meßgröße ist der Bleigehalt der Pflanzensubstanz.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
59,10 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen