Direkt zum Inhalt

VDI 3860 Blatt 3 - Überprüft und bestätigt Messen von Deponiegas - Messen von Methan an der Deponieoberfläche mittels Saugglockenverfahren

Auf einen Blick

Englischer Titel
Measurement of landfill gas - Measurement of methane at the landfill surface using the suction bell method
Erscheinungsdatum
2017-11
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
16
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie beschreibt ein Konventionsverfahren zur Messung von Methan an der Oberfläche einer Deponie sowie gegebenenfalls deren unmittelbarer Umgebung. Hierzu wird ein tragbares, mit einer Saugglocke ausgestattetes Messgerät eingesetzt. Das Saugglockenverfahren dient dazu, gegebenenfalls vorhandene Deponiegasaustritte zu lokalisieren. Hierbei werden im Rahmen einer Oberflächenbegehung zahlreiche punktuelle Einzelmessungen durchgeführt. Die Messwerte unterliegen einer Vielzahl nicht quantifizierbarer Einflüsse und sind als Basis zur Berechnung von Emissionsraten ungeeignet.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
72,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen