Direkt zum Inhalt

VDI 3867 Blatt 6 - Überprüft und bestätigt Messen von Partikeln in der Außenluft - Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration und Anzahlgrößenverteilung von Aerosolen - Elektrischer Niederdruckimpaktor (ELPI)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Measurement of particles in ambient air - Determination of the particle number concentration and number size distribution of aerosols - Electrical Low Pressure Impactor (ELPI)
Erscheinungsdatum
2012-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
28
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Diese Richtlinie beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung der Partikelanzahlkonzentration und Anzahlgrößenverteilung in Außenluft mit einem Elektrischen Niederdruckimpaktor (Electrical Low Pressure Impactor (ELPI)). Die Messungen erfolgen in Echtzeit. Die Richtlinie behandelt die Grundlagen des Verfahrens und erläutert Kalibrierung, Anwendung und Wartung des Messgeräts. Dieses Verfahren ist auch zur Charakterisierung von Prüfaerosolen geeignet. Das Verfahren ist anwendbar für Partikel im Größenbereich von etwa 7 nm bis etwa 10 µm und im Anzahlkonzentrationsbereich von etwa 200 cm<(hoch)-3> bis etwa 2x10<(hoch)7> cm<(hoch)-3>.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
97,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen