Direkt zum Inhalt

VDI 4301 Blatt 5 - Überprüft und bestätigt Messen von Innenraumluftverunreinigungen - Messen von Flammschutzmitteln und Weichmachern auf Basis phosphororganischer Verbindungen - Phosphorsäureester

Auf einen Blick

Englischer Titel
Measurement of indoor air pollution - Measurement of flame retardants and plasticizers based on organophosphorous compounds - Phosphoric acid ester
Erscheinungsdatum
2009-04
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
30
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die vorliegende Richtlinie dient der Probenahme und Analyse von Phosphorsäureestern in der Innenraumluft, in der Prüfkammerluft und im Hausstaub mittels Gaschromatografie/Massenspektrometrie. Es werden die beiden prinzipiellen Methoden der Low-Resolution-Massenspektrometrie und der High-Resolution-Massenspektrometrie beschrieben. Nicht behandelt werden Phosphonsäureester, Thiound Dithiophosphorsäureester. Die in dieser Richtlinie beschriebenen Verfahren sind nicht geeignet für die Bestimmung von Phosphorsäureestern in Materialien.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
104,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen