Direkt zum Inhalt

VDI 5600 Blatt 5 Fertigungsmanagementsysteme (Manufacturing Execution Systems - MES) - Neue Optimierungsansätze mit MES

Auf einen Blick

Englischer Titel
Manufacturing Execution Systems (MES) - New optimization approaches with MES
Erscheinungsdatum
2015-03
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Informationstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
23
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Fertigungsmanagementsysteme (Manufacturing Execution Systems - MES) sind nicht nur ein Instrument zur Generierung von Kennzahlen. Ermöglicht wird auch die permanente Neubewertung der aktuellen Fertigungssituation und somit eine permanente Neuplanung für das Fertigungsgeschehen in der nahen Zukunft. Ein MES kann aber noch mehr, es kann auch bei der Gestaltung der ferneren Zukunft unterstützen. Hier können beispielsweise Kennzahlen für Schwachstellenanalysen herangezogen werden. Bei der Entwicklung von neuen Produkten oder neuen Produktionsanlagen kann mithilfe dieser Kennzahlen eine Simulation so gestaltet werden, dass sie sehr nahe an die Realität kommt. In der Richtlinie werden wesentliche Optimierungsfelder für den Produktionsprozess aus dem Operational-Excellence-Ansatz abgeleitet und mit dem Begriff "Manufacturing Excellence" zum Ausdruck gebracht. Es wird dargestellt, wie MES-Aufgaben Unternehmen auf dem Weg zur Manufacturing Excellence unterstützen. Mithilfe einer Bewertungsmatrix wird aufgezeigt, inwiefern eine MES-Aufgabe eine Excellence-Komponente unterstützt und einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Manufacturing Excellence leistet.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
81,00 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

Stellen Sie Ihre Frage

Vorteile sichern

10% Rabatt

Als Mitglied erhalten Sie 10% Rabatt auf VDI-Richtlinien

Jetzt Mitglied werden