Direkt zum Inhalt

GAMP D-A-CH Forum

Ziel und Zweck

Ziel und Zweck von GAMP D-A-CH ist es, die Akzeptanz, die Bekanntheit und die Anwendung des aktuellen GAMP-Leitfadens im Bereich der Lifescience-Industrie, der Lieferanten und der Behörden in den deutschsprachigen Ländern Deutschland (D), Österreich (A) und Schweiz (CH) zu stärken, eine neutrale Plattform für den Informationsaustausch zu schaffen und zu Weiterentwicklungen und dem Erfolg des GAMP-Leitfadens beizutragen.
 

Organisation

GAMP D-A-CH ist eine Unterorganisation der ISPE D/A/CH und der VDI/VDE-Gesellschaft Mess-und Automatisierungstechnik (GMA). Es wird geleitet durch ein Lenkungskomitee mit zehn Mitgliedern, von denen mindestens vier aus den Lifescience-Unternehmen, eines aus den Behörden und die restlichen aus Lieferantenunternehmen, Beraterfirmen oder Universitäten kommen sollen.
Das Lenkungskomitee wird durch einen Leiter und einen stellvertretenden Leiter geführt, die folgende Aufgaben übernehmen:

  • Leiter: berichtet an den ISPE D/A/CH-Leiter und den GMA-Fachbereichsleiter und vertritt das GAMP D-A-CH Forum im GAMP Europe Steering Committee und im GAMP-Council
  • Stellvertretender Leiter: berichtet an den Leiter und ist für die Zusammenarbeit mit den Geschäftsstellen der GMA und der ISPE-D/A/CH verantwortlich

Die GMA-Geschäftsstelle übernimmt die Sekretariatsaufgaben.

Mitgliedschaft bei GAMP D-A-CH

  • Die Interessenten für die Mitwirkung bei GAMP D-A-CH sollten aus dem fachlichen Umfeld IT/Automatisierung/Life Science stammen.
  • Um Mitglied zu werden, melden Sie sich bitte unter hier an.
  • Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen, den Namen und die Anschrift Ihres Unternehmens an, einschließlich der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.
  • Bitte geben Sie an, ob Ihr Unternehmen ein Lifescience-, ein Hersteller-, ein Beratungsunternehmen, eine Behörde oder eine Universität ist.
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie etwa vier Wochen vor der nächsten Sitzung die zugehörige Einladung.
     

GAMP D-A-CH Forum Meetings

Das GAMP D-A-CH Forum trifft sich zweimal im Jahr. Der Sitzungsort wechselt, die Mitgliedsfirmen stellen Räumlichkeiten zur Verfügung.

GAMP D-A-CH Steering Committee

Frank Behnisch, CSL Behring GmbH
Rolf Blumenthal, Werum IT Solutions GmbH
Dr. Christa Färber, Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Hannover

Prof. Dr. Hartmut Hensel, Vorsitzender, i.R., vormals Hochschule Harz
Oliver Herrmann, stellvertretender Vorsitzender, Q-FINITY

Till Jostes, INCONSULT
Markus Kaufmann, Novartis Pharma AG
Stephan Münch, Systec & Services GmbH
Dr. Dirk Spingat,Bayer AG
Matthias Wilke, Bayer AG