Direkt zum Inhalt

DIN EN 16414 Außenluft - Biomonitoring mit Moosen - Akkumulation von Luftschadstoffen in Moosen (passives Monitoring): Probenahme und Probenaufbereitung; Deutsche Fassung EN 16414:2014

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ambient air - Biomonitoring with mosses - Accumulation of atmospheric contaminants in mosses collected in situ: from the collection to the preparation of samples; German version EN 16414:2014
Erscheinungsdatum
2014-08
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
24
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Die Europäische Norm beschreibt die Probenahme und die Probenaufbereitung von Laubmoosen (in situ) zum Monitoring der Bioakkumulation von Elementen, Mineralien und organischen Verbindungen. Sie legt die Tätigkeiten fest, die ausgehend von der Probenahme von Laubmoosen im Feld bis zu ihrer abschließenden Aufbereitung für die Analyse auf bestimmte Schadstoffe ausgeführt werden. Diese Europäische Norm gilt für das räumliche und/oder zeitliche Biomonitoring von Luftschadstoffen. Sie ist für sämtliche Anwender von Interesse, die Biomonitoring-Untersuchungen zur Luftqualität durchführen möchten.

Richtlinie bestellen

Preis
95,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen