Direkt zum Inhalt

DIN EN 16789 Außenluft - Biomonitoring mit Höheren Pflanzen - Verfahren der standardisierten Tabak-Exposition; Deutsche Fassung EN 16789:2016

Auf einen Blick

Englischer Titel
Ambient air - Biomonitoring with Higher Plants - Method of the standardized tobacco exposure; German version EN 16789:2016
Erscheinungsdatum
2016-12
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
38
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Europäische Norm gilt für die Bestimmung der Auswirkung von bodennahem Ozon auf eine als Bioindikator verwendete Pflanzenart (Sorten Bel-W3, Bel-B und Bel-C von Tabak Nicotiana tabacum) in einer bestimmten Umgebung. Das vorliegende Dokument legt das Verfahren für das Einrichten und Anwenden eines Systems fest, das für die Exposition dieser Pflanzen gegenüber Außenluft vorgesehen ist. Es beschreibt außerdem das Verfahren der Beurteilung der Blattschädigung. Die Ergebnisse der standardisierten Tabak-Exposition zeigen ozonbedingte Schädigungen der exponierten Bioindikatoren an und ermöglichen somit eine Bestimmung der räumlichen und zeitlichen Verteilung der Auswirkung von Ozon auf Pflanzen.

Richtlinie bestellen

Preis
131,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen