Direkt zum Inhalt

DIN ISO 17713-1 Meteorologie - Windmessungen - Teil 1: Prüfverfahren in Windkanälen zur Ermittlung der Leistung von Rotationsanemometern (ISO 17713-1:2007)

Auf einen Blick

Englischer Titel
Meteorology - Wind measurements - Part 1: Wind tunnel test methods for rotating anemometer performance (ISO 17713-1:2007)
Erscheinungsdatum
2007-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
24
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Diese Internationale Norm definiert standardisierte Prüfverfahren für die dynamische Leistung von Windfahnen und Rotationsanemometern. Die Norm beinhaltet nicht die Prüfverfahren für den Betriebseinsatz in der Umgebung. Die Messungen von Windgeschwindigkeit und Windrichtung sind für viele Anwendungen erforderlich. Die Norm legt Leistungsanforderungen für Anemometer fest, einschließlich Anlaufschwelle, Entfernungskonstante, Übertragungsfunktion und die Reaktion zum Abweichen von der Windrichtungsachse. Die Anforderungen für Windfahnen enthalten Anlaufschwelle, Feuchtigkeitsrate und Übertragungsfunktion.

Richtlinie bestellen

Preis
95,30 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen