Direkt zum Inhalt

VDI 3786 Blatt 1 - Überprüft und bestätigt Umweltmeteorologie - Meteorologische Messungen - Grundlagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Environmental meteorology - Meteorological measurements - Fundamentals
Erscheinungsdatum
2013-08
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmeteorologie
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
43
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Meteorologische Messungen sind bei zahlreichen umweltrelevanten Fragestellungen erforderlich, z. B. in der Luftreinhaltung, Energiewirtschaft, Heizungs- und Klimatechnik, in der Bauwirtschaft, im Verkehrswesen, in der Stadt- und Regionalplanung oder auch bei der Steuerung wetterabhängiger Abläufe. Die notwendigen Daten werden durch Messungen und Beobachtungen in der bodennahen Atmosphäre oder in höheren Atmosphärenbereichen ermittelt. Dazu gehören beispielsweise Windgeschwindigkeit und -richtung, Lufttemperatur, Luftfeuchte, Luftdruck, Niederschlag, solare und terrestrische Strahlung oder auch Lufttrübung. Die Richtlinie gibt eine Übersicht über allgemeine Fragestellungen bei meteorologischen Messungen und vermittelt meteorologisches Basiswissen für messtechnische Zwecke. Sie enthält Angaben zur Vorgehensweise bei der Kalibrierung, Registrierung und Auswertung der Daten und gibt Hinweise für die Geräteaufstellung und Wartung der benötigten Messgeräte. Die Richtlinie richtet sich insbesondere an Messtechniker, Ingenieure und andere Fachleute ohne spezielle meteorologische Ausbildung sowie an die Hersteller von meteorologischen Messgeräten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
119,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen