Direkt zum Inhalt

VDI 3786 Blatt 3 - Überprüft und bestätigt Umweltmeteorologie - Meteorologische Messungen - Lufttemperatur

Auf einen Blick

Englischer Titel
Environmental meteorology - Meteorologial measurements - Air temperature
Erscheinungsdatum
2012-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmeteorologie
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
34
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Lufttemperatur ist eine Grundgröße bei der Beschreibung des Wetters und des Klimas. Ihre Messung wird durch die Eigenschaft, dass zwei Körper, die sich hinreichend lange in thermischem Kontakt befinden, die gleiche Temperatur annehmen, ermöglicht. In der Richtlinie werden unterschiedliche Messverfahren beschrieben, die die temperaturabhängigen Eigenschaften von Materialien ausnutzen. Dazu zählen auch akustische Wellen, deren Ausbreitung von der Temperatur abhängig ist. Die Lufttemperatur kann räumlich und zeitlich stark variieren. Daher ergeben sich für die unterschiedlichen Messgeräte verschiedene Einsatzgebiete. Des Weiteren wird in der Richtlinie beschrieben, wie die Geräte zur Messung der Lufttemperatur aufzustellen und zu kalibrieren sind. Hinweise zur Datenerfassung und -auswertung sind ebenfalls enthalten.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
105,40 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen