Direkt zum Inhalt

VDI 3954 Blatt 1 Wirkungen von Partikeln auf technische Produkte - Eigenschaften von Prüfstäuben zur Produktqualifikation - Grundlagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Effects of particles on technical products - Characteristics of test dusts for product qualification - Fundamentals
Erscheinungsdatum
2019-10
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltqualität
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
44
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinienreihe VDI 3954 werden die Eigenschaften von Prüfstäuben zum Einsatz in technische Produktprüfungen aussagekräftig beschrieben. Zur Ermittlung der Wirkungen von Stäuben auf technische Produkte sind umfassende Kenntnisse des Eigenschaftsprofils dieser Partikelfraktionen dringend erforderlich. Die hier beschriebenen Prüfstäube werden insbesondere zur Filterprüfung und zur Produktqualifikation in der Umweltsimulation eingesetzt. Um solche Prüfungen mit reproduzierbaren und wiederholbaren Ergebnissen durchführen zu können, müssen die Prüfstäube ein eindeutiges Eigenschaftsprofil aufweisen und bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Die prüfstaubspezifischen Eigenschaften als auch die daraus entstehenden Wirkungen der Prüfstäube werden in dieser Richtlinie zunächst grundlegend dargestellt. Ebenso sind sicherheits- oder gesundheitskritische Gesichtspunkte thematisiert. Die Anwendung der Richtlinienreihe VDI 3954 ermöglicht es, dass bestimmte Prüfstaubeigenschaften definierten Wirkungen auf das jeweilige Produkt und den damit verbundenen Anwendungsmöglichkeiten zugeordnet werden können.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
115,90 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen