Direkt zum Inhalt

VDI 4302 Blatt 1 Geruchsprüfung von Innenraumluft und Emissionen aus Innenraummaterialien - Grundlagen

Auf einen Blick

Englischer Titel
Sensory testing of indoor air and determination of odour emissions from building products - Fundamentals
Erscheinungsdatum
2015-04
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltmesstechnik
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
54
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

Die Richtlinie behandelt die Grundlagen und Methoden der sensorischen Prüfung und Bewertung von Gerüchen in der Innenraumluft und von Innenraummaterialien mit Prüfern. Es werden Methoden und Kriterien für die Durchführung der Prüfungen dargestellt, mit denen Geruchsstoffemissionen von Innenraummaterialien und Geruchsstoffimmissionen im Innenraum bezüglich der Akzeptanz, der Geruchsintensität, der Hedonik und der Geruchsqualität sensorisch beurteilt werden können. Neben den für die Prüfungen notwendigen allgemeinen Randbedingungen werden die Anforderungen an die Prüfer festgelegt. Ziele der beschriebenen fachlich fundierten Beurteilung von Gerüchen in Innenräumen und von Innenraummaterialien sind neben der Suche nach den Ursachen für als unangenehm oder störend empfundene Gerüche, die Frage der Zumutbarkeit von Gerüchen, der Nutzbarkeit betroffener Räume und die Überprüfung eines Sanierungserfolgs.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
132,80 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen