Direkt zum Inhalt

VDI-MT 6602 Blatt 2 - Entwurf Projektingenieur in Projekten mit Entwicklungspartnern - Anforderung an die Qualifizierung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Project engineer in projects with external team members - Requirements for qualification
Erscheinungsdatum
2020-02
Herausgeber
VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Autor
VDI-Fachbereich Projekt- und Prozessmanagement
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
14
Erhältlich in
Deutsch
Kurzreferat

Projekte mit Entwicklungspartnern im multiplen Unternehmensumfeld im Sinne dieser Richtlinie werden in unterschiedlichen Kooperationsformen von Entwicklungspartnern und/oder Lieferanten durchgeführt. In der Regel überschreitet der Projektumfang die Unternehmensgrenzen. Dies verstärkt insbesondere soziale, fachliche und kulturelle Probleme und zeigt die besonderen Herausforderungen dieser Projekte. Die Richtlinie ist Anforderungsprofil für in der Praxis tätige Ingenieure bzw. Projektingenieure, die ihre eigenen Fähigkeiten für Projekte im multiplen Unternehmensumfeld an einem allgemein anerkannten Berufsbild spiegeln und weiterentwickeln möchten. Sie ist Auswahlgrundlage für Personalentwickler, die Anforderungsprofile für vorhandene und einzustellende Mitarbeiter definieren und praxisorientierte Personalentwicklungskonzepte für in Projekten im multiplen Unternehmensumfeld in Wirtschaft und Technik, Wissenschaft und Verwaltung tätige Projektingenieure festschreiben wollen. Die Richtlinie dient als Entscheidungsdokument für Unternehmer, Inhaber, Führungskräfte in Unternehmen und Forschungseinrichtungen welche eigene Mitarbeiter für Projektmanagementaufgaben im multiplen Unternehmensumfeld entwickeln wollen oder externe Projektmanagementkompetenz auf deren Einsetzbarkeit in Projekten im multiplen Unternehmensumfeld beurteilen müssen.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
65,26 EUR inkl. MwSt.
Jetzt bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf