Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Mess- und Automatisierungstechnik > Fachbereiche
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube
1 (Bild: Thomas Ernsting / LAIF)
Bilder
2 (Bild: Thomas Ernsting/LAIF)
Bilder
3 (Bild: Thomas Ernsting/LAIF)
Bilder
4 (Bild: Thomas Ernsting/LAIF)
Bilder

Die Fertigungsmesstechnik umfasst alle mit dem Messen und Prüfen verbundenen Tätigkeiten und die dazu notwendigen Geräte in der industriellen Produktion. Ihre Aufgaben sind darauf ausgerichtet, alle Informationen über Produkt und Prozess in allen Phasen der Produktentstehung und Auftragsabwicklung zu ermitteln und bereitzustellen, um fehlerfreie Produkte und optimale Prozesse zu erzeugen. Dies beinhaltet technologische sowie planerisch/organisatorische Aspekte. (Quelle: Fertigungsmesstechnik 2020 - Technologie-Roadmap für die  Messtechnik in der industriellen Produktion; 2011-04)

 

Die Fertigungsmesstechnik ist eine Schlüsseltechnologie für die prozesssichere und wirtschaftliche Produktion und liefert damit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Standorts Deutschland.


Das Ziel der Arbeiten im Fachbereich Fertigungsmesstechnik ist geprägt vom Erfahrungsaustausch innerhalb der Industrie sowie zwischen Industrie und Wissenschaft. Dazu kommen in etwa 20 Fachausschüssen Fachleute aus Industrie und Forschung in Zusammenarbeit mit Kalibrierstellen, Behörden und anderen Organisationen zusammen. In diesen interdisziplinären Gremien werden vielfältige aktuelle Themen fachübergreifend und neutral diskutiert. Das Ergebnis dieser Arbeiten steht der Öffentlichkeit als VDI-Richtlinien zur Verfügung. Diese VDI-Richtlinien definieren den Stand der Technik in der industriellen Praxis der Fertigungsmesstechnik. Sie dienen Ingenieuren als Arbeits- und Entscheidungshilfe und fördern die Kommunikation und Verständigung in der Industrie.

 

Ein Überblick über aktuelle technische Regeln im Bereich des Prüfprozessmanagements wurde mit dem „Statusreport – Prüfprozessmanagement – Übersicht über relevante technische Regeln“ erarbeitet.

 

Das PDF zum Statusreport finden Sie unter Statusreport – Prüfprozessmanagement (2015-11).

Messtechnik - Unsichtbare Präzision überall

 

Der Film „Messtechnik - Unsichtbare Präzision überall“ zeigt in eindrucksvoller Weise den vielfältigen Einsatz der Messtechnik im täglichen Leben und die Bedeutung von verlässlichen Messergebnissen für Jedermann.

 

Messtechnik begleitet uns im täglichen Leben. Zum Teil bewusst wahrgenommen, zum Teil unsichtbar ist die Messtechnik Grundlage für vielfältige Entscheidungen. Messtechnik begleitet uns beim Einkaufen, in der Wohnung und beim Wohnungsbau, in der Medizin zur Sicherung und Wahrung unserer Gesundheit und überall da, wo etwas abgerechnet werden muss. Messtechnik ist Voraussetzung für viele Technologien, die ohne nicht umsetzbar wären. Messen bedeutet Wissen, und Wissen ist die Basis für Entscheidungen.