Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Braunschweiger Bezirksverein e.V.
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

Braunschweiger Bezirksverein

08.05.2018
Tag des Maschinenbaus 2018 der TU Braunschweig
 

VDI ehrt Absolventinnen und Absolventen

(Bild: fotodesign BRAUNSCHWEIG)

(Bild: fotodesign BRAUNSCHWEIG)

Die Jahrgangsbesten 2017 freuten sich über den VDI Hochschulpreis.

 

Am 5. Mai 2018 verabschiedete die Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig die Absolventinnen und Absolventen des letzten Jahres. In der Stadthalle fand ein unterhaltsames Festprogramm statt, musikalisch begleitet durch das Jazz-Duo Soul2Keys. Grußworte und Glückwunsche wurden ausgesprochen von der Präsidentin, Prof. Kaysser-Pyzalla, vom Dekan der Fakultät für Maschinenbau, Prof. Herrmann, vom Dekan der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät, Prof. Spengler sowie vom Vorsitzenden des Braunschweigischen Hochschulbundes, Prof. Block. Außerdem hielt die Absolventin Friederike Eilts eine Rede, in der sie sich humorvoll bis nachdenklich den vielen „Warum-Fragen“ ihrer Studienzeit widmete. Zu den etwa 1.200 Gästen gehörten natürlich auch stolze Angehörige und Freunde. Während die Fakultät die Glückwunschmappen überreichte (übrigens waren das letzte Mal Diplome dabei), wurde somit kräftig applaudiert und gejubelt. Eine besonders herausragende Leistung ehrte die Frank Hirschvogel Stiftung: Nach einer beeindruckenden Laudatio wurde Dr. Mark Schudeleit für seine Dissertation ausgezeichnet (Manfred Hirschvogel Preis, mit 5.000 Euro dotiert).


Ausgezeichnet wurden ebenfalls die Jahrgangsbesten der Bachelor- und Masterstudiengänge: Der VDI Braunschweiger Bezirksverein verlieh erneut den hauseigenen Hochschulpreis. „Die Zukunft, das seid ihr“ – mit diesen Worten begann Vorstandsmitglied Mario Schlömann seinen schlaglichtartigen Einblick in die Aktivitäten des VDI in Braunschweig. Enthusiastisch lud er die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure ein, die Angebote wahrzunehmen und sich vielleicht auch einmal selbst zu engagieren. In der Ingenieurregion zu bleiben lohne sich, bekräftigte ihn die wissenschaftliche Projektassistentin Angelina Capelle. Anschließend erhielten die zwölf Besten des Abschlussjahrgangs 2017 eine einjährige VDI-Mitgliedschaft, eine Urkunde sowie einen Geldpreis.


Die Preisträgerinnen und Preisträger sind:


Arne Pasemann - M.Sc. Luft- und Raumfahrttechnik
Joël Martin - B.Sc. Maschinenbau
Felix Göttsch - M.Sc. Maschinenbau
Leonard Vier - M.Sc. Maschinenbau
Friederike Eilts - M.Sc. Bio-, Chemieingenieurwesen
David Appelhaus - B.Sc. Bio-, Chemie-, Pharmaingenieurwesen
Mete Bulut - M.Sc. Kraftfahrzeugtechnik
Jan Hendrik Sterthoff - M.Sc. Kraftfahrzeugtechnik
Jan Thiesler - M.Sc. Messtechnik und Analytik
Jakob Trägner - B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen (M.-Bau)
Miriam Hermann - M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen (M.-Bau)
Martin Wewers - M.Sc. Pharmaingenieurwesen

 

Der VDI Braunschweig gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünscht für die berufliche sowie persönliche Zukunft weiterhin viel Erfolg!

 
Landkarte