Direkt zum Inhalt

Braunschweiger Bezirksverein e.V.

Bild: LaMiaFotografia/Shutterstock.com

Herzlich willkommen im VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V.

Der Braunschweiger Bezirksverein e.V. ist mit seinen nahezu 3.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren der größte technisch-wissenschaftliche Verein in der Region Braunschweig. Unser Bezirksverein reicht von Gifhorn über Wolfenbüttel und Salzgitter bis in den Harz, von Peine über Wolfsburg bis nach Helmstedt.

Infektionsschutz

Auf dem Weg in eine neue Normalität

Nachdem die Bundesregierung den Ländern am 17. März 2020 empfohlen hatte, „Vereinszusammenkünfte“ im Zuge des Infektionsschutzes zu verbieten, und der VDI seine Bezirks- und Landesverbände darum gebeten hatte, ihre Aktivitäten so weit wie möglich einzuschränken oder zu digitalisieren, haben auch wir vom VDI Bezirksverein Braunschweig sämtliche Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit abgesagt.

Unsere Aktivitäten sind damit aber nicht zum Erliegen gekommen! Schnell haben einige Arbeitskreise, das SuJ-Netzwerk und auch der Vorstand Treffen in den virtuellen Raum verlagert und mit der Suche nach Möglichkeiten begonnen, Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch und Gelegenheiten zum persönlichen Netzwerken wieder einen Raum zu bieten.

Einige Hürden sind mittlerweile genommen. Über die Initiative „VDI Online Nord“ können wir auch an Vorträgen der Kollegen anderer norddeutschen Bezirksvereine teilnehmen. Und an vielen Ideen wird gefeilt.

Es lohnt sich also wieder, unsere Veranstaltungsübersicht zu besuchen. Und Ihre Ideen und Anregungen treffen auf offene Ohren, sprechen Sie uns an! Unsere Geschäftsstelle wird aus dem Homeoffice betreut und ist per E-Mail erreichbar.

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!
Und bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

Jahresmitgliederversammlung 2021

Einladung und Unterlagen

In unserem iQ-Journal 1/2021 wurde die Einladung zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung (JMV) mit der Tagesordnung für alle Mitglieder des VDI Braunschweiger Bezirksvereins e.V. abgedruckt.

In der Vorstandssitzung am 13. Januar 2021 hat der engere Vorstand des Braunschweiger Bezirksverein e.V. die vom VDI e.V. vorgelegte überarbeitete Mustersatzung diskutiert und sich auf die Übernahme der Anpassungen in der eigenen Vereinssatzung verständigt.  Aufgrund der Menge der vorgenommenen Änderungen wurde eine Satzungsneufassung beschlossen, die Ihnen als Gegenüberstellung zwischen der alten und neuen Fassung  hier wie in der Einladung angekündigt zugänglich gemacht wird.

Hier stellen wir Ihnen die Satzungsneufassung und die Begründung für die Änderungen dar:

Die Mustersatzung für die Bezirksvereine war maßgeblich für die Neufassung auch unserer Satzung, die Ihnen hier nun zur Kenntnis gebracht wird. Ein synoptischer Vergleich wird durch farbliche Darstellung leicht erfassbar möglich: der ursprüngliche Text ist schwarz, neu hinzugekommener Text wird grün und verzichtbarer Text rot dargestellt.

Am 26.  März wird diese Satzungsneufassung der Mitgliederversammlung des VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V. präsentiert und zur Verabschiedung gestellt.

Wir freuen uns auf die Teilnahme zahlreicher Mitglieder.

Der Vorstand

Der VDI Braunschweig: Wir fördern Technik und gestalten Ideen

Der Bezirksverein wurde 1883 gegründet und verfügt über eine lebendige Geschichte. Herausragende Persönlichkeiten aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung haben ihn mit ihrem Engagement geprägt und zum Ansehen des Ingenieursberufs beigetragen.

VDI-Mitglieder und Interessenten finden im Bezirksverein Braunschweig vielfältige Chancen zum Erfahrungsaustausch, zur Wissensvermittlung sowie zu beruflichen und persönlichen Kontakten vor Ort. Die im Bezirk lebenden und arbeitenden VDI-Mitglieder gestalten die Arbeit des Bezirksvereins Braunschweig aktiv mit.

Wir haben Arbeitskreise (AK) auf den verschiedensten Fachgebieten der Technik gebildet. Dabei bildet die Verkehrstechnik mit 3 AK einen Schwerpunkt.

Besonders hervorzuheben sind die Netzwerke "Frauen im Ingenieurberuf" (FiB)  und "Studenten und Jungingenieure" (SuJ) mit Ortsgruppen in Braunschweig und Clausthal-Zellerfeld, die die Möglichkeit bieten neben dem Studium Kontakte zur Industrie aufzubauen und sich in eigenen Projekten zu engagieren.  

Wir setzen uns für das Bild des Ingenieurberufs in der Region ein und fördern einen Generationen übergreifenden Austausch. Unser Ziel ist, Mehrwerte für unsere Mitglieder und Förderer zu generieren und das Interesse für unsere Arbeit zu steigern.

Sie interessieren sch für eine Mitgliedschaft?
Wir haben maßgeschneiderte Angebote für Studierende, Berufseinsteiger und Professionals.

Ihre Ansprechpartnerin

Tatiana Enders

Brabandtstr. 11, 38100 Braunschweig

Die Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter: https://www.vdi.de/mitgliedschaft