Direkt zum Inhalt

Braunschweiger Bezirksverein e.V.

Bild: LaMiaFotografia/Shutterstock.com

Herzlich willkommen im VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V.

Der Braunschweiger Bezirksverein e.V. ist mit seinen mehr als 3.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren der größte technisch-wissenschaftliche Verein in der Region Braunschweig. Unser Bezirksverein reicht von Gifhorn über Wolfenbüttel und Salzgitter bis in den Harz, von Peine über Wolfsburg bis nach Helmstedt.

Einladung zum Vortrag "Strömungsgeräusche - Phänomene und Minderungstechnologien"

Im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung des VDI Braunschweiger Bezirksvereins e.V.

am 6. März 2020 bei der Firma Dr. Graband & Partner GmbH 

laden wir Sie herzlich ein zum öffentlichen Teil der Veranstaltung mit dem Vortrag von Herrn Prof. Dr. Jan Werner Delfs, Leiter der Abteilung Technische Akustik am Institut für Aerodynamik und Strömungsmechanik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und zum anschließenden geselligen Beisammensein und Büffet um 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr).

Technische Produkte strahlen in vielen Fällen Schall ab. Wird dieser als lästig wahrgenommen, spricht man von „Lärm“ als durch den Empfänger negativ bewertetes Geräusch. Bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass eine Vielzahl, wenn nicht sogar die Mehrzahl der Geräusche, die uns im täglichen Erleben begleiten –und zwar in Natur und Technik-, von Strömungsvorgängen hervorgerufen werden. Beispiele sind die Lüftungstechnik (Ventilatoren, Lüftungskanäle, Ein- und Auslässe) in der Gebäude- wie Fahrzeugtechnik, Umströmungsgeräusche jedweder Art (Fahrzeuginnen- und Außengeräusch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten, aber auch Windgeräusche an Gebäuden, selbst das Rauschen des Waldes), schnelllaufende Rotoren wie Turbolader oder Propeller, strömungstechnische Anlagen mit Pumpen, Rohrblenden, Ventilen, Krümmern, Ein- und Auslässen; praktisch sämtliche Geräusche, die von Flugzeugen inkl. Drohnen ausgehen, sind Strömungsgeräusche. Die technische Disziplin, die sich mit der Beschreibung und Minderung solcher Schallquellen befasst, heißt „Strömungsakustik“ oder auch „Aeroakustik“.

Der Vortrag soll einen Einblick in die Forschungsarbeiten des DLR auf dem Gebiet der Erforschung und Minderung von Strömungsschallquellen an Flugzeugen und Windenergieanlagen geben. Ein Beispiel für die Umsetzung einer Maßnahme stellt der sog. „Wirbelgenerator“ dar, der Pfeiftöne eliminiert, die bei der Überströmung der Tankdruckausgleichsöffnungen an der Unterseite des Airbus A320 Flügels entstehen. Diese Technologie des DLR wurde inzwischen in die Serie umgesetzt und findet sich an neuen und nachgerüsteten Airbussen, speziell bei allen A320 der Lufthansa.

Um die Veranstaltung planen zu können, bitten wir unsere Gäste um verbindliche Anmeldung bis zum 27. Februar 2020 über den Anmeldelink. Dort können Sie sich eine Wegbeschreibung erstellen lassen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihr VDI Braunschweiger Bezirksverein e.V.

Der VDI Braunschweig: Wir fördern Technik und gestalten Ideen

Der Bezirksverein wurde 1883 gegründet und verfügt über eine lebendige Geschichte. Herausragende Persönlichkeiten aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung haben ihn mit ihrem Engagement geprägt und zum Ansehen des Ingenieursberufs beigetragen.

VDI-Mitglieder und Interessenten finden im Bezirksverein Braunschweig vielfältige Chancen zum Erfahrungsaustausch, zur Wissensvermittlung sowie zu beruflichen und persönlichen Kontakten vor Ort. Die im Bezirk lebenden und arbeitenden VDI-Mitglieder gestalten die Arbeit des Bezirksvereins Braunschweig aktiv mit.

Wir haben Arbeitskreise (AK) auf den verschiedensten Fachgebieten der Technik gebildet. Dabei bildet die Verkehrstechnik mit 3 AK einen Schwerpunkt.

Besonders hervorzuheben sind die Netzwerke "Frauen im Ingenieurberuf" (FiB)  und "Studenten und Jungingenieure" (SuJ) mit Ortsgruppen in Braunschweig und Clausthal-Zellerfeld, die die Möglichkeit bieten neben dem Studium Kontakte zur Industrie aufzubauen und sich in eigenen Projekten zu engagieren.  

Wir setzen uns für das Bild des Ingenieurberufs in der Region ein und fördern einen Generationen übergreifenden Austausch. Unser Ziel ist, Mehrwerte für unsere Mitglieder und Förderer zu generieren und das Interesse für unsere Arbeit zu steigern.

Sie interessieren sch für eine Mitgliedschaft?
Wir haben maßgeschneiderte Angebote für Studierende, Berufseinsteiger und Professionals.

Tatiana Enders
Ihre Ansprechpartnerin

Tatiana Enders

Brabandtstr. 11, 38100 Braunschweig

Die Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter: https://www.vdi.de/mitgliedschaft