Direkt zum Inhalt

VDIni-Club

Kiel

VDI, Grafiker: Max Fiedler

VDIni Club digital - das funktioniert!

 

Bericht vom VDIni-Club Kiel - 1. Thema Geheimnisvolle Botschaften am 28.4.2022

Bei dieser Veranstaltung ging es um geheimnisvolle Boschaften. Geheimschriften, die Caesar Scheibe und vieles mehr.

Lea und Lina - zwei ehemalige VDInis, bringen den VDIni Club auf eine andere Mitmachebene: Mit Zoom wird gemeinsam gebastelt geforscht!

 

Bericht vom VDIni-Club Kiel - 2. Thema Kraft am 25.8.2022

Diese Veranstaltung ging in die Muskeln! Wir bastelten uns ein Katapult, bauten uns eine Waage und viele spannende Sachen! Plötzlich ist die physikalische Kraft nicht mehr langweilig – sondern richtig spannend!

Lea und Lina - zwei ehemalige VDInis, bringen den VDIni Club auf eine andere Mitmachebene: Mit Zoom wird gemeinsam gebastelt geforscht!

Wir freuen uns, dass wir mit dieser kraftvollen online-Veranstaltung das VDIni-Jahr 2022 fortsetzen können.

  • Insbesondere für die jüngeren Kinder sehen wir die Teilnahme einer erwachsenen Aufsichtsperson als sinnvoll an.
  • Beachtet alle Sicherheitsmaßnahmen beim Umgang mit den Gegenständen der Materialliste .
  • Diese Veranstaltung ist in der Regel nur für VDIni-Club-Mitglieder geöffnet, die dazu per Mail eingeladen werden. Sollten dann noch freie Plätze verfügbar sein, werden wir eine gleichlautende offene Veranstaltung an dieser Stelle freischalten.
  • rechtzeitig vor der Veranstaltung versenden wir einen Zugangs-Link.

Viel Spaß und spannende Experimente
Euer VDIni-Team aus Kiel

VDIni Teamtreffen am 24.09.2022 in der Strandfabrik

VDI Mitglieder wollen mitmachen!

Wer macht mit beim VDIni Club? Wer engagiert sich dafür, dass Kinder und Jugendliche Spaß an Technik bekommen?

17 Teilnehmende und noch einige, die an diesem Tag verhindert waren, wollen mitmachen udn fanden sich am Samstag in der Strandfabrik zu einem ersten Treffen.

Erst einmal ging es darum, was ist bisher gelaufen, was wird an einem VDIni Tag gemacht!

Für 2023 wird das Team das Programm erarbeiten und dann ca. 5-6 Veranstaltungen durchführen.

Die Idee ist, hybride Veranstaltungen durchzuführen - einmal vor Ort, aber auch Kinder, die im Flächenland Schleswig-Holstein wohnen und nicht die Gelegenheit haben teil zu nehmen, sollen am Bildschirm mitmachen können.

 

 

Leiter VDIni-Club Kiel

Norbert Kunz