Direkt zum Inhalt

VDI-Topthema Digitale Transformation

Künstliche Intelligenz (KI)

Bild: Tatiana.Shepeleva/Shutterstock.com

Künstliche Intelligenz

KI ist der technologische Treiber unserer Zeit!

Wir wissen, dass KI unsere Welt mehr beeinflussen wird, als die meisten sich dies aktuell vorstellen können. Ob Predictive Maintenance, Prozessoptimierung, Anlagensteuerung oder individualisierte Produkte – alle reden davon, dass zukünftig alles KI-unterstützt, wenn nicht gar autonom funktionieren wird. Zwei Drittel aller Unternehmen in Deutschland sind überzeugt, dass KI einer der wichtigsten technologischen Treiber unserer Zeit ist, doch nur 8% nutzen KI im eigenen Unternehmen (Studie Bitkom zu KI April 2021)! Und dabei wachsen die Chancen mit KI ständig – möglich gemacht durch exponentiell wachsende Computer-Power, die Verfügbarkeit großer Datenmengen und den Boost an mächtigen Algorithmen.

Doch Wunschvorstellungen alleine helfen uns nicht weiter. Für den Einsatz von KI in Unternehmen muss der Nutzen nachgewiesen werden. Es wird kaum Unternehmen geben, die ihr Anlagen-Know-how über Bord werfen, ohne diesen Nachweis des Nutzens. Wir brauchen Leuchttürme in Deutschland und dann müssen wir den Transfer vom Leuchtturm in den Shopfloor schaffen. Wir brauchen innovative Unternehmer, die solche Leuchttürme bei sich umsetzen und den Nachweis erbringen, dass KI-Anwendungen und KI-basierte Plattformen sowie Produkte mit KI-Integration funktionieren und sich rechnen. Dann werden KI-Anwendungen auch in die Fläche kommen, skalierbar werden. Nur so können wir den Turnaround in Deutschland hinbekommen von einem Land, das manche Trends verschlief und jetzt eine rasante Aufholjagd starten muss, um den Markt der KI-basierten Produkte und den Kampf um wichtige Zukunfts-Plattformen im B2B-Bereich bespielen und für sich entscheiden zu können.

Künstliche Intelligenz (KI): Potenziale verantwortungsvoll nutzen

Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt zunehmend an Bedeutung und beeinflusst immer mehr Bereiche des täglichen Lebens. Die rasante Entwicklung der KI birgt enorme Potenziale, weckt Hoffnungen und Erwartungen, entfacht aber auch Sorgen und Ängste. Durch fachlich fundierte, aktuelle Informationen und Experteneinschätzungen zum Thema „Künstliche Intelligenz“ trägt der VDI zur öffentlichen, transparenten und sachlichen Diskussion bei.

Technische Systeme mit Künstlicher Intelligenz werden in den nächsten Jahren erheblich an wirtschaftlicher Bedeutung gewinnen. Verantwortlich hierfür ist die ständig zunehmende technische Leistungsfähigkeit und die Fähigkeit von KI, sich kontinuierlich an neue Umgebungen anzupassen und eigenständig weiterzuentwickeln.

Künstliche Intelligenz: Aufklären, informieren, einordnen

Viele Bereiche des täglichen Lebens werden sich hierdurch nachhaltig verändern oder haben sich bereits verändert. Ingenieure und Informatiker spielen deswegen bei Design, Entwicklung und Anwendung von technischen Systemen mit Künstlicher Intelligenz eine zentrale Rolle, die mit einer großen Verantwortung einhergeht. Denn die rasante Entwicklung der KI schürt auch Ängste und Unsicherheit: Haben Ingenieure und Informatiker die Künstliche Intelligenz im Griff? Reichen bestehende Normen und Gesetze aus, um einen Kontrollverlust zu vermeiden?

Hier positioniert sich der VDI durch fachlich fundierte, aktuelle Informationen sowie die Einschätzung exzellenter Experten – und verdeutlicht: Ingenieure und Informatiker wissen mit Künstlicher Intelligenz umzugehen und ein Kontrollverlust ist nicht zu befürchten. Basis für den verantwortungsbewussten Umgang ist eine gute Ausbildung. Das gilt uneingeschränkt auch für technische Systeme mit KI. Künstliche Intelligenz kann und wird so dem ausschließlichen Ziel gerecht (werden), den Menschen ein Leben lang zu unterstützen.

Anwendung und Akzeptanz in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft diskutieren

Durch Aufklärung und Informationen zum Thema ebnet der VDI zudem den Weg für eine frühzeitige und breite Diskussion zu Anwendungsmöglichkeiten und Akzeptanz von Künstlicher Intelligenz in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Experten im VDI bewerten Chancen sowie Risiken von KI in technischen Systemen und zeigen das enorme Potenzial von Künstlicher Intelligenz – insbesondere in Verbindung mit Automation und Digitalisierung.

VDI-Publikationen zum Thema Künstliche Intelligenz (KI)

Dipl.-Ing. Dieter WesterkampBild: VDI
Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dieter Westerkamp

Digitale Transformation
Teilen