Direkt zum Inhalt

VDI 3882 Blatt 2 - Überprüft und bestätigt Olfaktometrie - Bestimmung der hedonischen Geruchswirkung

Auf einen Blick

Englischer Titel
Olfactometry - Determination of hedonic odour tone
Erscheinungsdatum
1994-09
Herausgeber
VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss
Autor
Fachbereich Umweltqualität
Zugehörige Handbücher
Seitenanzahl
19
Erhältlich in
Deutsch, Englisch
Kurzreferat

In der Richtlinie wird eine olfaktometrische Untersuchungsmethode beschrieben, mit deren Hilfe Riechproben mit Geruchsstoffkonzentrationen oberhalb der Geruchsschwelle (überschwellige Konzentrationen) hinsichtlich ihrer Lage auf der Empfindungsskala "angenehm - unangenehm" beurteilt werden. Die hedonische Geruchswirkung ist nicht mit der Geruchsqualität zu verwechseln.

Inhaltsverzeichnis der Richtlinie ansehen

Richtlinie bestellen

Preis
76,60 EUR inkl. MwSt.
Bei Beuth bestellen

FAQ

Stellen Sie Ihre Frage / Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Teilen