Direkt zum Inhalt

Incontri annuali

Jahrestreffen

Bild: Archiv VDI-FK Italien / Jahrestreffen Freiburg 2017

Jahrestreffen / Incontri annuali

Das zentrale jährliche Ereignis im Leben des VDI Italien ist das beliebte Jahrestreffen, welches an stets verschiedenen Orten Italiens (gelegentlich auch in Deutschland) ausgetragen wird und einen interessanten Mix aus Industrie, Kultur, Landschaft und Kulinarischem bietet. Mit einem interessanten und vielfältigen technisch-kulturellen Programm kombiniert, tragen diese Treffen dazu bei, unseren Mitgliedern und Freunden sowie den zahlreichen ausländischen Gästen aus anderen VDI-Organisationen die Schönheiten und Besonderheiten Italiens nahezubringen.

Doch das eigentliche Leitmotiv dieser Jahrestreffen ist das Wiedersehen und das Verbringen schöner Stunden im Kreis von alten Freunden, denn anders kann man die teilnehmenden Mitglieder und Sympathisanten nicht nennen!


L'evento principale dell’anno nella vita del VDI Italia è il consueto “incontro annuale”, che si svolge in Italia in diverse località (occasionalmente anche in Germania) e offre un interessante mix di industria, cultura, paesaggio e delizie culinarie. Unitamente ad un interessante e variegato programma tecnico-culturale, questi incontri contribuiscono ad avvicinare i nostri soci e amici, nonché i numerosi ospiti stranieri di altre organizzazioni del VDI alle bellezze e alle peculiarità dell'Italia.

Il vero leitmotiv di questi incontri annuali rimane comunque il rivedersi e il trascorrere piacevoli ore nella cerchia dei vecchi amici, nel vero senso della parola!

Von 1968 bis heute / Dal 1968 ad oggi

Jahrestreffen 2022 im Raum Cuneo (Piemont) / Incontro annuale 2022 zona Cuneo (Piemonte)

Weitere Informationen folgen bald! / Maggiori informazioni seguiranno a breve!

Jahrestreffen 2021 in Treviso / Incontro annuale 2021 a Treviso

Nach der "Zwangspause" des vergangenen Jahres bestand wieder ein großes Interesse an unserem Jahrestreffen im Großraum Treviso, welches sich auch in einer zahlreichen Teilnahme widerspiegelte. Das von Herrn Strassel wunderbar organisierte Programm verband - wie gewohnt - interessante technische Besichtigungen bedeutender italienischer Unternehmen und angenehme Ausflüge in bezaubernde italienische Ortschaften und Landschaften. 

Das Treffen begann mit der Besichtigung von "TMG Impianti" in San Martino di Lupari (PD). Dieses global handelnde Familienunternehmen bietet eine breite Palette von maßgeschneiderten und automatisierten Verpackungslösungen für verschiedene Industriezweige. Die detaillierte Führung durch die Produktionsanlage gab einen spannenden Einblick in die ausgeklügelten Produktionsprozesse und das ausführliche Kontroll- und Qualitätsmanagement dieses zukunftsorientierten Unternehmens.

Am folgenden Tag ging es weiter mit einer Rundreise entlang der sogenannten Architekturstraße, die von der Ebene Venetiens in die schöne Hügellandschaft mit romantischen Dörfern, eleganten Villen und Palästen und anderen herausragenden Sehenswürdigkeiten führt. Die Tour endete mit einer Besichtigung der Kellerei "Terre di San Rocco" in Roncade (TV) mit anschließender Weinprobe und Degustation lokaler Spezialitäten. Höhepunkt des gemeinsamen Wochenendes war die am Nachmittag stattfindende Jahresversammlung des VDI Freundeskreis Italien, in der u.A. auch der aktuelle Vorstand für weitere 2 Jahre einstimmig bestätigt wurde.

Vor der Abreise bot der letzte Programmpunkt am Sonntag noch die Führung durch die Altstadt von Treviso mit ihren künstlerischen Werken wie z.B. dem Dom mit dem Verkündigungsaltar von Tizian oder den malerischen Spazierwegen entlang des Flusslaufs des Sile und der Kanäle.

Ein besonderer Dank geht an alle Mitglieder und Freunde, die aus verschiedenen Teilen Italiens angereist sind, an die Gastteilnehmer vom BV Schwarzwald und vom BV München, an Herrn Strassel, der das Programm ausgearbeitet hat und an alle anderen Organisatoren für dieses sehr gelungene Jahrestreffen 2021. Und... die Vorbereitungen für das nächste Jahr laufen schon auf Hochtouren!

Einen interessanten und ausführlichen Bericht über das Jahrestreffen in Treviso findet ihr auch auf der Webseite des VDI-BV München, Ober- und Niederbayern: https://www.vdi-sued.de/bezirksgruppen/freundeskreis-italien

Dopo la "pausa forzata" dell'anno scorso il nostro incontro annuale nell'area di Treviso è tornato a riscuotere un grande interesse tra i nostri soci che hanno partecipato in forma numerosa. Il programma organizzato dal sig. Strassel ha voluto unire - come di consueto - interessanti visite tecniche di importanti aziende italiane con piacevoli escursioni in meravigliose località e paesaggi d'Italia

L'incontro si è aperto con la visita di "TMG Impianti" a San Martino di Lupari (PD). Questa azienda familiare attiva a livello globale offre un'ampia gamma di soluzioni automatizzate e personalizzate per il packaging in diversi rami industriali. La visita dettagliata dell'impianto di produzione dell'azienda ha offerto uno scorcio avvincente sui sistemi intelligenti di produzione e sulla meticolosa gestione dei sistemi di controllo e qualità di questa azienda orientata al futuro.

Il giorno seguente è stato intrapreso un giro panoramico lungo la cosiddetta "Strada dell'Architettura" che dalla pianura veneta conduce attraverso un bellissimo paesaggio collinare con romantici villaggi, eleganti ville e palazzi, nonché molte altre straordinarie attrazioni. Il giro si è concluso con la visita della cantina "Terre di San Rocco" a Roncade (TV) con successiva degustazione di vini e specialità locali. Il culmine di questo fine settimana in compagnia è stata l'assemblea annuale del Circolo degli Amici del VDI Italia nel pomeriggio, durante la quale è stato riconfermato all'unanimità per ulteriori 2 anni l'attuale consiglio direttivo. 

L'ultima tappa del programma prima della partenza è stata la visita guidata nella mattinata di domenica della città vecchia di Treviso con le sue opere artistiche quali la cattedrale con l'altare dell'Annunciazione di Tiziano o le pittoresche passeggiate lungo il corso del fiume Sile ed i canali.

Un ringraziamento speciale va a tutti i soci e amici arrivati da tutta Italia, ai nostri ospiti del BV Schwarzwald e del BV München, al sig. Strassel per la pianificazione del programma e a tutti gli altri organizzatori di questo incontro annuale 2021 molto ben riuscito. E... le preparazioni per il prossimo anno sono già in corso!

Jahrestreffen 2020 (online) / Incontro annuale 2020 (online)

Ursprünglich war geplant, das Jahrestreffen 2020 in Volterra abzuhalten. Die Vorbereitungen dazu waren schon sehr weit fortgeschritten. Doch aufgrund des sich in ganz Europa ausgebreiteten Coronavirus und der entsprechenden getroffenen Einschränkungen in Italien zu dessen Eindämmung, musste es leider abgesagt werden. Die gewohnte Mitgliederversammlung fand trotzdem statt, wenn auch nur virtuell.


Inizialmente era stato pianificato di tenere l'incontro annuale 2020 a Volterra. La sua organizzazione era già molto avanzata. Tuttavia, a causa della diffusione del corona-virus in tutta Europa e delle restrizioni per contenere il contagio, purtroppo fu necessario annullarlo. La consueta assemblea generale ebbe comunque luogo, anche se solamente in forma virtuale.

Jahrestreffen 2019 in München / Incontro annuale 2019 a Monaco di Baviera

Einen interessanten und ausführlichen Bericht über das Jahrestreffen in München findet ihr auf der Webseite des VDI-BV München, Ober- und Niederbayern: https://www.vdi-sued.de/ueber-vdi-sued/aktuelles/jahrestreffen-vdi-italia-2019-in-muenchen

Jahrestreffen 2018 in Ispra - Goldenes Jubiläum / Incontro annuale 2018 a Ispra - 50° anniversario

Einen interessanten Beitrag zur Feier des Goldenen Jubiläums in Ispra des VDI-Freundeskreises Italien findet ihr auf der Webseite des VDI-BV München, Ober- und Niederbayern: https://www.vdi-sued.de/ueber-vdi-sued/aktuelles/goldenes-jubilaeum-in-italien-50-jahre-vdi-italia