Direkt zum Inhalt

Landesverband

Sachsen

Bild: goodluz/Shutterstock.com

News

Bericht vom VDI Mobilitätsforum "Autonomes Fahren - Ferne Vision oder nahe Realität?"

Am 26.09.2019 fand das VDI-Mobiliätsforum "Autonomes Fahren - Ferne Vision oder nahe Realität" in der Volkswagen Gläsernen Manufaktur in Dresden statt. 

Diese Gemeinschaftsveranstaltung des VDI Dresdner Bezirksvereins, des VDI Landesverbandes Sachsen, der VDI Fachgesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik und der FSD GmbH Dresden war dem VDI Fokusthema 2019  "Autonomes Fahren" gewidmet.

Den 85 Teilnehmern wurde in 12 hochkarätigen Fachvorträgen ein umfassendes Bild zum Stand der Technik, den Herausforderungen, gesetzlichen Rahmenbedingungen und den Zukunftschancen aufgezeigt.

Die Veranstaltung wurde durch Projektvorstellungen der DEKRA, der TU Dresden (Institut für Automobiltechnik), des Fraunhofer IVI Dresden, der FSD GmbH Dresden und der Fa. Naventik begleitet.

Wir danken der FSD GmbH Dresden für die Unterstützung.

Bericht vom Dresdner VDI Mobilitätsforum

Veranstaltungen

Leider konnten keine passenden Veranstaltungen gefunden werden.

Der Landesverband

Willkommen beim Landesverband Sachsen

Der VDI Landesverband Sachsen ist einer von 16 Landesverbänden im VDI e.V. Er ist dem Hauptverein VDI e.V. zugeordnet.

Der Landesverband Sachsen vertritt die Interessen der Ingenieure der drei sächsischen Bezirksvereine Dresden, Leipzig und Westsächsischer Bezirksverein Chemnitz gegenüber der Politik auf Landesebene.

Der Landesvorstand besteht aus den Vorsitzenden der drei sächsischen Bezirksvereinen und dem Landesvorsitzenden. Dieser ist für die Zeit von 3 Jahren im Ehrenamt durch den Landesvorstand gewählt, eine einmalige Wiederwahl in direkter Folge ist möglich.

Dipl.-Ing. Andrea Nickol (Leiterin der Landesgeschäftsstelle)
Geschäftsstelle

Dipl.-Ing. Andrea Nickol (Leiterin der Landesgeschäftsstelle)

Am Waldschlösschen 4, 01099 Dresden