Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Über uns > VDI vor Ort > Bezirksvereine > Aachener Bezirksverein > Verein
Folgen:  FacebookTwitterInstagramXingLinkedInYoutube

VDI Aachener Bezirksverein

Wie der Verein Deutscher Ingenieure in Aachen funktioniert ...

Der VDI Aachener Bezirksverein ist seit 1990 ein "eingetragener Verein" (e.V.). Es gibt ihn aber schon seit 1856 in Aachen als eine von heute 45 regionalen Gruppierungen im deutschlandweiten VDI.

Manchem neuen Mitglied erscheint der VDI anfangs "undurchschaubar", weil eine Vielzahl von Fachbereichen und Themengebieten in Arbeitsgruppen, Arbeitskreisen, Beiräten, Vorständen, Versammlungen, etc. nicht nur regional, sondern auch bundesweit organisiert sind. Dazu kommt noch die Unterteilung in haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter.
Alle gemeinsam verfolgen aber ein Ziel: Menschen rund um Technik diskutieren zu lassen, um so das Verständnis und den Nutzen von Technik für alle Beteiligten zu optimieren.

Bei Fragen zum VDI oder unserer ehrenamtlichen Arbeit in Aachen, sprechen Sie uns gerne jederzeit an oder schauen in die Zusammenstellung der "Frequently Asked Questions" (FAQ). Kontakt zu uns finden Sie entweder über die Aachener Geschäftsstelle oder die Ansprechpartner der verschiedenen FachbereicheFachbereiche / Themen.

Wie der VDI aber für Sie am Ende tatsächlich aussieht, entscheiden Sie selber. Denn jenseits aller Gremien knüpfen Sie durch Ihre Aktivität im Verein automatisch ein eigenes Netzwerk. Welches Potential ein solches Netzwerk für Sie offenbart, hängt von Ihrer persönlichen Art des Umgangs mit Menschen ab -- und gleichgültig wie Ihre Begabung in dieser Hinsicht aussieht, bietet der VDI für Sie einen Ansatz genau dies zu trainieren.
Unsere Portraits (im Aufbau) vermitteln Ihnen einen Eindruck von den Persönlichkeiten, auf die Sie im Aachener VDI treffen können.