Direkt zum Inhalt

Bezirksverein

Köln

shutterstock_1169538628

Bezirksverein

Köln

shutterstock_638545531

Herzlich willkommen im Kölner Bezirksverein

Der Kölner Bezirksverein e.V. ist einer von 45 VDI-Bezirksvereinen mit einem lokalen Netzwerk von fast 7.000 Mitgliedern, knapp 50 Förderfirmen und zahlreichen Partnern, Sponsoren, Unterstützern, Freunden und aktiven Mitgliedern. Zusammen mit der Hauptgeschäftsstelle in Düsseldorf erweitern wir unsere fachbezogenen Netzwerke. Wir, die Vorstandsmitglieder und die Geschäftsstellenleitung, arbeiten stetig daran, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Bindungen zu festigen. Zusammen sind wir für alle Ingenieurinnen und Ingenieure Ansprechpartner bei fachlichen Themen, berufsbezogene Fragen und technikorientierten Anliegen.

Schwerpunkte


Als Sprachrohr der Technik fokussieren wir aktuelle Fachthemen in Abendveranstaltungen, Exkursionen, Workshops und anderen Formaten für technikbegeisterte Menschen. Wir ermöglichen Ingenieurinnen und Ingenieuren zusammen mit unseren Netzwerken als anschauliche Ergänzung zur theoretischen Wissensvermittlung Einblicke hinter die Kulissen. Organisiert werden die Termine von unseren Fachbereichen und in Kooperation mit Partnern und Freunden des VDIs
 

Nachwuchs


Unseren Techniknachwuchs begleiten wir in der Gruppe der VDInis ab dem vierten Lebensjahr. Mit 13 Jahren erarbeiten die jungen Tüftler als Zukunftspiloten Projekterund um das Thema Technik. Darüber hinaus sehen wir unsere Aufgabe darin, Schülerinnen und Schüler für technische Themen zu sensibilisieren und über den Beruf des Ingenieurs zu informieren.
Unsere Studierenden finden sich zusammen als SuJ’ler, Studenten und Jungingenieure. Am Ende des Studiums zeichnen wir die besten ingenieurwissenschaftlichen Abschlussarbeiten aus und unterstützen damit den Weg in die Berufswelt.
 

Geschäftsstelle
Technische Hochschule Köln, Betzdorfer Straße 2, Raum ZW3-24 (Hauptgebäude, Westflügel, Ebene 3), 50679 Köln

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen unseres Bezirksvereins aus den vergangenen Monaten.