Direkt zum Inhalt

Netzwerke & Aktivitäten

Bild: Catrin Moritz

Netzwerke & Aktivitäten im VDI Nordhessen

Persönliche Kontakte und ein regelmäßiger Austausch sind für Ingenieure und Naturwissenschaftler wichtige Bausteine für den beruflichen Erfolg. Im VDI vernetzen sich die Mitglieder auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene. Hinzu kommen Netzwerke für Studierende und Jungingenieure, Frauen im Ingenieurberuf und der Bereich Technikgeschichte. Außerdem bietet der VDI Absicherung und Schutz für das Alter und für den Notfall.

Netzwerk Studenten und Jungingenieure

Mehr als 80 VDI-Teams an deutschen Hochschulstandorten sind die Basis für lokale, regionale und bundesweite Aktivitäten des VDI-Nachwuchsnetzwerks. Studierenden und Jungingenieuren eröffnen sie die Chance auf Weiterbildungsangebote sowie den Austausch mit etablierten Fach- und Führungskräften.

Auf Landes- und Bezirksebene organisiert sich das VDI-Netzwerk rein ehrenamtlich. Und es lebt vom Engagement, der Expertise und der Freude der VDI-Mitglieder an gemeinsamen Aktivitäten vor Ort. Zudem gibt es lockere Stammtisch-Treffen in zahlreichen Städten. Vor allem der Nachwuchs tauscht sich darüber hinaus in geschlossenen Gruppen über die sozialen Medien aus. Jährlich findet der Kongress der Studenten und Jungingenieure statt.

Frauen im Ingenieurberuf: Energie und Potential voll entfalten

Der VDI e.V. hat für Frauen im Ingenieurberuf ein eigenes Netzwerk etabliert. Hier vernetzen sich mehr als 11.000 Frauen mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen. So entwickeln sich auch neue Perspektiven mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. „Frauen im Ingenieurberuf“ ist europaweit das größte Ingenieurinnen-Netzwerk. „Wir sehen unsere Rolle als gesellschaftspolitischen Gestalter, der Ingenieurinnen und Studentinnen der Ingenieurwissenschaften vertritt. Unseren Fokus legen wir insbesondere auf die Nachwuchsförderung und die gleichberechtigte Teilhabe und Chancengleichheit“, erklärt Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell, Vorsitzende der VDI-Frauen im Ingenieurberuf.

Fördermitglieder des VDI Nordhessen

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen unterstützen bereits den VDI in seiner gemeinnützigen technisch-wissenschaftlichen Arbeit und tragen so mit dazu bei, den Ingenieurnachwuchs zu fördern und den Technikstandort Deutschland zu stärken. Schön, dass auch Sie sich für eine Fördermitgliedschaft interessieren! Als förderndes Mitglied unterstützen Sie die Arbeit und die Ziele Ihres lokalen VDI-Bezirksvereins sowohl finanziell als auch ideell. Es lohnt sich, den VDI zu unterstützen! Erfahren Sie selbst, was den größten technisch-wissenschaftlichen Verein Europas so einzigartig macht.

(last update 19.07.2019)