Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Produktion und Logistik > Ehrungen und Preise
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

CES-Förderpreis des VDI

Die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik verleiht jährlich den durch die Carl-Eduard-Schulte GmbH, Velbert gestifteten CES-Förderpreis des VDI an Absolventen/innen Technischer Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland für ausgezeichnete und wegweisende Diplom- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Produktionstechnik.

Bewerbungsunterlagen

Die betreuenden Professorinnen und Professoren der Universitäten und Fachhochschulen reichen mit formlosem Anschreiben an die VDI-GPL- Geschäftsstelle folgendes ein: 

  1. ein Exemplar der Masterarbeit
  2. ein Abstract der Arbeit (maximal 15 Zeilen)
  3. einen kurz gefassten Lebenslauf mit Lichtbild des Bewerbers
  4. das Bewerbungsgutachten des betreuenden Hochschullehrers mit folgender Gliederung:
        • Thema der Arbeit
        • Verfasser
        • kurze Inhaltsangabe (Ziel der Arbeit, Untersuchungen, Ergebnisse)
        • Würdigung der Arbeit mit besonderen Hinweisen auf z. B.
           - neue Erkenntnisse in Bezug auf
           - unmittelbare Umsetzbarkeit in die Praxis
           - besondere Untersuchungsmethodik
           - Stil und Aufbau der Arbeit
        • kurzes Porträt des Verfassers
        • Zusammenfassende Wertung mit Begründung des Prämierungsvorschlags

Die Unterlagen hierzu erbitten wir als PDF-Datei an die E-Mailadresse: gpl@vdi.de

 

Auswahl der zu prämierenden Arbeiten
Gemäß Satzung entscheidet der Beirat der CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG über die Vergabe der Preise.

 

Termine

Einreichung der Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Januar 2018
Die Bekanntgabe der Preisträgerinnen/Preisträger erfolgt Anfang April 2018, die Preisverleihung findet am 25.04.2018 im Industrieklub in Düsseldorf statt.

 

Einsendungen und Rückfragen:
CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG
c/o VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik
z.Hd. Frau Elke Thelen
Postfach 10 11 39
40002 Düsseldorf,

Telefon: +49 211 6214-517
Telefax: +49 211 6214-97 517
E-Mail: gpl@vdi.de

 

Zur Stiftung:

Anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens hat die C. Ed. Schulte GmbH, Hersteller von Zylinderschlössern und Schließanlagen in Velbert, im Juli 1990 die gemeinnützige CARL-EDUARD-SCHULTE-STIFTUNG zur Förderung herausragender wissenschaftlicher Leistungen des technisch-wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet neuer Produkte und Produktionstechniken, insbesondere für den Bereich „Schloss und Schlüssel“ sowie für verwandte und vergleichbare Branchen mit ähnlichen Produktionstechnologien, errichtet.