Direkt zum Inhalt

KRdL-Fachbereich

Umweltschutz- technik

Bild: VDI/Thomas Ernsting

KRdL-Fachbereich Umweltschutztechnik

Emissionen kontinuierlich zu reduzieren ist eine der zentralen Aufgaben von Ingenieuren im KRdL-Fachbereich Umweltschutztechnik. Die Mitglieder des Fachbereichs arbeiten nicht nur an Konzepten für bessere Anlagen zur Abgasreinigung oder Partikelabscheidung. Vielmehr wollen sie Emissionen vermeiden, bevor diese entstehen.

Zu modernen Konzepten rund um den Immissionsschutz gehören nicht nur Abgasreinigungsanlagen. Denn eine optimale Prozessführung verhindert Emissionen, bevor diese entstehen. Und unvermeidbare Emissionen werden durch die Abgasreinigung weiter reduziert, sodass nur ein vertretbares Maß an Schadstoffen in die Umwelt gelangt. Dazu gehören Verfahren zur Abscheidung von Partikeln, Gasen und Geruchsstoffen. Diese und andere Aufgaben übernehmen Ingenieure im KRdL-Fachbereich Umweltschutztechnik.

Stand der Technik zur Luftreinhaltung

Gemeinsam beschreiben sie in Richtlinienausschüssen des Fachbereichs den Stand der Technik zur Luftreinhaltung. Dazu gehören Verfahren, Einrichtungen und Betriebsweisen zur Emissionsminderung in Industrie und Gewerbe, in der Produktion und im Dienstleistungssektor. Die Technischen Regeln dienen als Entscheidungshilfe bei der Erarbeitung und Anwendung von Rechtsvorschriften. Nationale Regelwerke fließen auf europäischer Ebene in die Bestimmung der „Besten Verfügbaren Techniken“ (BVT) für Industrieanlagen ein.

Alle Schwerpunkte im Überblick:

Emissionsminderung:

  • Mineralölindustrie
  • Industrie der Steine und Erden
  • NE-Metallhütten und Umschmelzwerke
  • Oberflächenbehandlung
  • thermische Verwertung von Abfällen
  • Altlastensanierung
  • Landwirtschaft
  • Verwertung tierischer und pflanzlicher Produkte
  • weitere Branchen und Anlagen

Abgasreinigungstechnik:

  • Abscheidetechnik partikel- und gasförmiger Stoffe
  • physikalische, chemische und biologische Abgasreinigungsverfahren

Sonstige Themen:

  • Umweltschutzkostenrechnung
  • Klimaschutz
  • Emissionshandel

Richtlinien der VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft

Weitere Fachbereiche der VDI/DIN-Kommisssion Reinhaltung der Luft

Dr.-Ing. John Wolf
Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. John Wolf