Direkt zum Inhalt

VDI-Interview im TV

Am 24. März 2024 berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) in der Sendung "rbb24 Brandenburg aktuell" über die Wasseraufbereitungsanlage des Tesla-Werks in Grünheide. In diesem Zusammenhang wurde auch der Wasserverbrauch thematisiert.

Florian Huber, Vorsitzender des VDI-Bezirksvereins Berlin-Brandenburg e.V., wurde in einem Gespräch beim RBB dazu befragt, wie der Wasserverbrauch und der Verschmutzungsgrad in den verschiedenen Branchen in Brandenburg bewertet werden und wie der Stand der technischen Entwicklung in der Wasseraufbereitung in der Region derzeit ist. In Bezug auf zukünftige Entwicklungen wies Herr Huber darauf hin, dass die VDI-Richtlinien 7000 und 7001 genutzt werden können, um Menschen vor Ort bei Projektplanungen besser einzubeziehen und eine nachhaltige Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Den ganzen Beitrag und das Gespräch gibt es im unteren Link.
Link zum Video auf rbb-online.de


Bildnachweise: Screenshots 25.03.2024 rbb-online.de/brandenburgaktuell

 

Artikel teilen