Direkt zum Inhalt

VDIni-Club

Hannover

VDI, Grafiker: Max Fiedler

Willkommen auf der Internetseite des lokalen VDIni-Clubs Hannover!

Hier lernen Mädchen und Jungen auf unterhaltsame und spielerische Weise die Welt der Technik kennen.

Der bundesweite Technik-Club des Vereins Deutscher Ingenieure will Kinder von 4 bis 12 Jahren schon frühzeitig für die Welt der Technik und Naturwissenschaft begeistern und für technische Berufe  interessieren. Der lokale VDIni-Club ist der Ort, wo die Kinder sich treffen und gemeinsam experimentieren können. Außerdem werden Ausflüge und Gemeinschaftsveranstaltungen organisiert.  Hierüber werden die VDIni-Club-Mitglieder, sobald es neue Veranstaltungen gibt, per Mail angeschrieben!

 

VDIni – Clubs zu Hause im Kindermuseum in Hannover

Der lokale VDIni-Club ist der Ort, wo die Kinder sich treffen und spannende workshops  „unter dem Motto – hier ist Technik im Spiel“ mit professioneller Anleitung durchführen.

In Hannover treffen sich die Kinder regelmäßig im Kindermuseum Zinnober in Hannover Linden. Hier finden zahlreiche altersgerechte Aktivitäten statt.

Badenstedter Straße 48, 30453 Hannover

Nähere Informationen dazu: http://www.kindermuseum-hannover.de/

Bei Anfragen melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des VDI BV Hannover: info@vdi-hannover.de

 

 

Workshop „alles um das Thema Fußball“

Die VDInis haben hierzu u.a. aus Pappkartons Tischfußballspiele erstellt und sind mit voller Begeisterung in ein aufregendes „Fußballmatch“ eingetreten.

"Achtung anziehend - geheimnisvolle Kräfte"

Es ist wie Zauberei! Es gibt Dinge, die wir nicht sehen und die trotzdem große Wirkung haben.Mit Experimenten die Geheimnisse der magnetischen Kräfte entdecken und technischen Anwendung mit Magneten bauen.

Die Kinder kreieren einen Metalldetektor, einen Kompass, ein Magnetauto und eine elektromagnetische Klingel.
 

"Hand Spinner mit Magnet Dreh!"

In der Mitmach-Ausstellung „Achtung anziehend – geheimnisvolle Kräfte“ dreht sich alles um Magnete und um die Entdeckung ihrer unsichtbaren Kraftfelder.

Mit Nachtleuchtfolie werden super schnelle Spinner angefertigt, die auch im Dunkeln schön „spuky“ wirken.

 

" Das klingt bunt! "

Schleudern und drehen! Dann schwingt und klingt es, zwitschert oder färbt sich bunt.

Wie geht das? Lassen sich die Zentrifugalkraft und die Luftbewegung nutzen, um damit Klang  und Kunst zu erzeugen? Es werden kleine „Vogelgezwitscher“, „Blumentopftrommeln“ und farbige „Schleuderbilder“ gestaltet.

 

" Echt jetzt?! Kann das wahr sein? Kommt den Schummeleien auf die Spur!"

Das Wunderland der Illusionen, Sinnestäuschungen und Vorspiegelungen entdecken. Durch ein virtuelles Labyrinth laufen und das Geheimnis des verrückten Ames – Raumes lüften!

Mal klein sein, mal riesig groß. Illusionsreiche Papiermodelle bauen und die Tricks herausfinden.

 

„Platz da!? Kinder machen Stadt“

Planen,  konstruieren  und  bauen  macht  viel  Spaß  auf der „Baustelle“  der Mitmach- Ausstellung  im  Kindermuseum  Zinnober.

Auf  der  Großbaustelle  mit  Kran arbeiten und Architekt*in und Murmelbahn – Konstrukteur*in werden!  Ein Traumhaus planen oder ein ausgefallenes  Hochhaus bauen!  Statik und Stabilität eines Gebäudes am Modell erforschen.

 

„Ziegelherstellung in einem traditionellen Verfahren ausschließlich mit Recyclingmaterial“

Leider konnten keine passenden Veranstaltungen gefunden werden.
Sie erreichen den VDIni-Club Hannover über die Geschäftsstelle