Direkt zum Inhalt

VDIni-Club

Rostock

VDI, Grafiker: Max Fiedler

Willkommen bei den VDIni-Clubs aus der Region Rostock

Mitglieder des VDI MV gestalten für Kinder und Schüler die nachfolgenden VDIni Clubs in und um Rostock.

Sie werden dort an Technik- und MINT- Themen durch Experimente, gemeinsame Übungen, Exkursionen und mit vielfältigem Anschauungsmaterial herangeführt. Für interessierte Kinder, Schüler, Eltern und Lehrer werden nachfolgend Hinweise gegeben und Ansprechpartner benannt.

Achtung Fotos: Bei den VDIni-Club-Veranstaltungen werden Bilder für die Darstellung der Aktivitäten auf den Clubseiten im Internet bzw. für Ankündigungen, Presseartikel, Flyer und Plakate gemacht. Wenn Sie die Veröffentlichung von Fotos, Film- und Tonträgerdokumenten Ihres Kindes zu diesen Zwecken nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an das VDIni-Team.

Leider konnten keine passenden Veranstaltungen gefunden werden.

VDIni Club Rostock LTTZ in Marienehe (seit 2011)

Im Frühjahr 2011 wurde der VDIni-Club Rostock LTTZ gegründet. Seitdem gibt es für die VDIni- Clubmitglieder im Alter von 6 bis 12 Jahren  Clubnachmittage zum Experimentieren.

Geleitet werden die Veranstaltungen von Frau Gudrun Horn-Samodelkin und Frau Barbara Meyer.

Zurzeit finden Clubveranstaltungen in den Ferienim LTTZ Marienehe als Tagesworkshops statt. Einladungen, Termine und Ansprechpartner werden an dieser Stelle rechtzeitig veröffentlicht. Die Veranstaltungen sind für interessierte Kinder und Schüler im Alter von 6-12 Jahren konzipiert.  Die Teilnahme ist für alle möglich, auch für Kinder, die nicht VDIni-Clubmitglieder sind.

Sie freuen sich über jede Kontaktaufnahme.

 

 

Ansprchpartner:

Dr.-Ing. Gudrun Horn-Samodelkin, Dr.-Ing. Barbara Meyer, Tina Harder

VDIni Club in Rostock an der John-Brinckman-Schule, Brinckmansdorf (seit 2013)

Die Clubmitglieder, Altersstufe: 4.Klasse, treffen sich wöchentlich in der Schule, jeweils Donnerstags während des gesamten Schuljahres.  

Die Themeninhalte sind u.a.:

  •   Wie ist unsere Welt entstanden? Woher kommt die Energie? Energieerfindungen der Menschen!
  •   Gestern, heute, morgen durch Dich!    Wie kommt Energie in meine Stadt und meine Wohnung?  
  •   Ich helfe den Energieverbrauch zu reduzieren? Klimawandel und Energiewende vor meiner Haustür.
  •   Wie funktionieren Roboter? Was ist Bionik?  Wie werde ich ein Ingenieur?   

Der Club ist nach Absprache auch für Schüler anderer Schulen offen und auch für Schüler, die noch nicht VDIni-Club-Mitglied sind.

Ansprechpartner/VDIni Club-Leiter:

Rolf Kasimirschak

Weitere Aktivitäten der VDIni Clubs Rostock

Gestaltung von Projekttagen/Workshops an Schulen in MV und in der Technothek Güstrow (in Partnerschaft mit Sponsoren)

Nach Absprache gestalten Ingenieure des VDI Projekttage an Schulen in MV auf Basis des oben aufgeführten Lehrkonzeptes.

  • (Experimente, Übungen, Lehrfilme, praxisbezogenes Anschauungsmaterial, themenbezogen
  • Geschichten aus dem Berufsleben der VDI Praktiker, Berufswahlhinweise)   
  • Angepasst an alle Altersstufen. (Grundschule bis Abiturstufe), 2-6 Stunden je Tag, max. 25 Schüler.
  • Für die älteren Jahrgänge mit den zusätzlichen Schwerpunkten:
    • Klimawandel und Energiewende  in MV, Deutschland und der Welt.
    • Berufe mit „Energie“ in MV! Wo und wie kann ich ein Ingenieur werden.
    • Lern- und Studiermöglichkeiten in MV.

 

Ansprechpartner für interessierte Eltern, Schüler, Schulen und Lehrer:

Rolf Kasimirschak

Landschulmuseum Göldenitz Technik- und Energiekurs für Schüler aller Alterstufen

Im Landschulmuseum gestalten VDI Mitglieder des VDI MV /VDIni Club Rostock Technik/MINT Kurse zu jeweils 2-4 Stunden mit den Themen:

  • (Experimente, Übungen, Lehrfilme, praxisbezogenes Anschauungsmaterial, themenbezogen
  • Geschichten aus dem Berufsleben der VDI Praktiker, Berufswahlhinweise)   
  • Angepasst an alle Altersstufen. (Grundschule bis Abiturstufe), 2-6 Stunden je Tag, max. 25 Schüler.
  • Für die älteren Jahrgänge mit den zusätzlichen Schwerpunkten:
    • Klimawandel und Energiewende  in MV, Deutschland und der Welt.
    • Berufe mit „Energie“ in MV! Wo und wie kann ich ein Ingenieur werden.
    • Lern- und Studiermöglichkeiten in MV.

Vor Ort wird dabei auch das Miniaturstromnetzmodell (Stromnetz, Kraftwerke, Verbraucher, Energiestandorte in MV) des VDI MV genutzt. Der Kurs kann erweitert werden durch Vorführungen in der alten Museumsschmiede (Schmieden, Technik früher und heute).

Ansprechpartner für interessierte Eltern, Schüler, Schulen und Lehrer:

Landschulmuseum Göldenitz

Am See 7, 18186 Göldenitz