Direkt zum Inhalt

Wir unterstützen

MINT - Zukunft schaffen

Mathematik | Informatik | Naturwissenschaften | Technik

"MINT-freundlich" oder "digital"

Begutachtung und Förderung von Schulen

Start in 2019

MINT - Forum Rhein-Neckar

Nächstes MINT-Forum ist für Mitte 2021 in Planung

VDI Nordbaden-Pfalz

Engagement für den Nachwuchs liegt uns besonders am Herzen

Nachwuchsförderung im VDI Nordbaden-Pfalz

MINT - Zukunft schaffen

Der VDI Nordbaden-Pfalz ist seit vielen Jahren im Rahmen der bundesweiten Initiative MINT-Zukunft schaffen aktiv. Es gilt, interessierte junge Leute für MINT-Ausbildungs- und Studienberufe zu begeistern, alle Talentquellen auszuschöpfen und digitale Bildungsbarrieren abzubauen.
 

"MINT-freundliche Schule" und "Digitale Schule"

Jedes Jahr werden Schulen mit dem Signet "MINT-freundlich" oder "digital" geehrt, seit 2015 auch Re-Zertifizierungen vorgenommen. Rund 100 Schulen in der Metropolregion Rhein-Neckar haben die Auszeichnung bisher erhalten.

Der VDI unterstützt die Auszeichnung durch Begutachtung und eine finanzielle Förderung von Schulprojekten.

MINT-Förderung ist seit langer Zeit unser Thema

Konsequent mündeten unsere Aktivitäten in die Anfang 2019 gestartete Initiative: MINT-Forum Rhein-Neckar

Wir sind überzeugt, dass es gilt ...
  • interessierte junge Leute für MINT-Ausbildungs- und Studienberufe zu begeistern
  • alle Talentquellen auszuschöpfen
  • digitale Bildungsbarrieren abzubauen
     

MINT-Forum Rhein-Neckar

- unser Motto "Digitale Bildung anpacken" wird umgesetzt

Über 120 Lehrkräfte aus 80 Schulen der Region nahmen am 06. Februar 2019 am 1. MINT-Forum Rhein-Neckar in Heidelberg teil. Die Fortbildungsveranstaltung stand unter dem Motto „Digitale Bildung anpacken“ und bot Fachvorträge, interaktive Workshops und viel Raum zum Austausch im Rahmen einer Best-Practice Ausstellung.

Der Flyer zum 1. MINT-Forum Rhein-Neckar an der SRH

Pressemitteilung zur Veranstaltung in Heidelberg

Fotogalerie (Fotorechte: SRH Hochschule Heidelberg/Jan Maltry)

Der Blick in die Presse zu unseren MINT-Aktivitäten in Nordbaden-Pfalz

Digitale Bildung soll in der Grundschule beginnen

Über 120 Lehrkräfte informierten sich beim „1. MINT-Forum Rhein-Neckar"

Heidelberg/Rhein-Neckar. (keke) Über 120 Lehrkräfte aus 80 Schulen der Region folgten kürzlich der Einladung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) und des Verbandes der Elektrotechnik (VDE) zum „1. MINT-Forum Rhein-Neckar". Unter dem Motto „Digitale Bildung anpacken" widmete sich die Veranstaltung an der SRH Hochschule Heidelberg der digitalen Bildung als einer der Schlüsselkompetenzen der Zukunft. Anhand von praxisorientierten Workshops und best practice-Vorstellungen zeigten die Forumsteilnehmer auf, wie digitale Bildungsangebote den schulischen (Fach-) Unterricht bereichern und Medienkompetenz fördern können.

Hintergrund:

Bei der Gestaltung der zukünftigen digitalen Transformationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft kommt den Schülern von heute eine Schlüsselrolle zu. Digitale Bildung als zentrale Schlüsselkompetenz und wichtige Ressource müsse daher bereits ab der Grundschule qualifiziert gefördert werden, verdeutlichte Professor Christian Spannagel, Prorektor für Medien, Informatik und IT der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, in seinem einleitenden Vortrag.

Schulen bei dieser wichtigen Aufgabe und komplexen Herausforderung zu unterstützen, hat für die Initiatoren der Veranstaltung, Karlheinz Fischer (VDE Kurpfalz) und Karl-Heinz Czychon (VDI Nordbaden-Pfalz), gesellschaftliche Relevanz. Neben der SRH Hochschule Heidelberg, der Initiative „MINT Zukunft schaffen", der Gesellschaft für Informatik (GI) und der Hopp Foundation for computer literacy & informatics konnten sie auch mehrere Unternehmen der Region als Partner und Förderer der Veranstaltung gewinnen.

Die hohe Nachfrage und das durchweg positive Feedback der Teilnehmer bestärkte ihre Einschätzung und machte deutlich, ,,dass mit dem ,1. MINT-Forum Rhein-Neckar' ein wichtiges Zeichen für die Nachwuchsförderung in der Region gesetzt werden konnte". Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) gibt seit 160 Jahren wichtige Impulse für neue Technologien und technische Lösungen für mehr Lebensqualität, eine bessere Umwelt und mehr Wohlstand. Als Sprecher der Ingenieure und der Technik gestaltet er Zukunft aktiv mit. Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) entwickelt Ideen für eine Zu-kunft, die jetzt und hier entsteht, in einem Verband aus Forschung, Wissenschaft, Industrie, Sicherheit und Bildung. Er gestaltet mit an einer lebenswerten Zukunft: elektrisch, digital, für alle mit Ideen.

Unsere aktuellen Aktivitäten im Bereich "MINT - Zukunft schaffen"

„Was braucht gute MINT-Bildung? – Strukturen, Inhalte, Kompetenzen“

mit Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ und „Digitalen Schulen“ in Baden-Württemberg.

Einladung zum 5. Kongress MINT Zukunft schaffen

11. Oktober 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr, Südwestmetall Stuttgart

Das Programm zum Download  
Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei!

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang.

Als Mitveranstalter freuen wir uns auf Ihr Kommen! - Ihr MINT-Team vom VDI Nordbaden-Pfalz

Wir unterstützen das Bewertungsverfahren und zeichnet die Schulen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg als Partner mit aus.

Aufruf zur Bewerbung für Auszeichnung "Digitale Schule 2019"

Schulen in Deutschland stehen vor der Herausforderung der Digitalisierung. Unter der Leitung der Initiative “MINT Zukunft schaffen!” haben Expertinnen und Experten aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft als Partner des Projekts "Digitale Schule" einen Kriterienkatalog als Leitfaden für digitale Schulen entwickelt. Neben einen umfassenden Nachweis der Profilbildung im Bereich Digitalisierung unterstützt die das Signet die Vernetzung mit Partnerunternehmen und MINT-Botschaftern und ist eine Anerkennung für geleistete Arbeit im Bereich der digitalen Bildung. Es können sich alle Schularten bewerben. Die Ehrung steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Digitalisierung bei der Bundeskanzlerin Dorothee Bär.

Unser Bezirksverein VDI Nordbaden-Pfalz unterstützt gemeinsam mit dem VDE Kurpfalz das Bewertungsverfahren und zeichnet die Schulen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg als Partner mit aus.

Bewerben Sie sich noch bis 31.05.2019

Mehr Infos und die Bewerbungsunterlagen für die  “Digitale Schule” finden Sie hier

Dr. Karl-Heinz Czychon
Ihre Ansprechpartner für unsere MINT - Aktivitäten im VDI Nordbaden-Pfalz

Dr. Karl-Heinz Czychon

Ehrenamtlich engagiert bei der gemeinsamen MINT-Förderung von VDE Kurpfalz und VDI Nordbaden-Pfalz
Dr. Ditmar Flothmann

Dr. Ditmar Flothmann

Ehrenamtlich engagiert bei der gemeinsamen MINT-Förderung von VDE Kurpfalz und VDI Nordbaden-Pfalz