Direkt zum Inhalt

Hessischer Ingenieurtag 2021

Global bis regional - Klimaveränderung findet überall statt. Wir werfen einen Blick auf die Welt, auf Hessen und die Möglichkeiten der Technik.

Am 25. Juni ab 13:30 Uhr beleuchten wir live und online aus der Hochschule Geisenheim University das 1,5° Ziel aus verschiedenen Blickwinkeln:

  • Prof. Dr. Hans-Otto Pörtner, Klimaforscher am AWI, IPCC Co-Vorsitzender und Mitglied im Beratungsgremium der Bundesregierung wird mit uns die Ergebnisse der aktuellem IPCC Berichte und damit die globale Sicht auf den Klimawandel erörtern.
  • Prof. Dr. Claudia Kammann setzt den regionalen Fokus und macht deutlich, was Klimawandel für uns ins Hessen bedeutet.
  • Mit einem Blick in die aktuellen Entwicklungen zu Wasserstoff und Batterietechnologie widmen wir uns den technischen Lösungsansätzen als Beitrag für das gemeinsame Klimaziel.
  • Im Anschluss wird es in Breakout-Sessions Raum für vertiefte Diskussionen geben.

Und wer möchte, kann den HIT2021 bei einer gemeinsamen Online-Weinprobe mit entspanntem Gedankenaustausch ausklingen lassen.

Hier geht es zum Programm.

Datenschutzbestimmungen für Online-Veranstaltungen des VDI Landesverbandes Hessen