Direkt zum Inhalt

2022

Hessischer Ingenieurtag

15. November 2022

2021

Hessischer Ingenieurtag

Video mit Ausschnitten

HIT 2022 mit Parlamentarischem Abend

Energieversorgung | Dekarbonisierung | Digitalisierung

15. November 2022 - 13:00 bis 19:30 Uhr - hybrid in Wiesbaden und an der Universität Kassel

Wir widmeten uns brandaktuellen Themen, beleuchteten diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln und diskutierten mit Politik und Wissenschaft.
Es waren spannende Vorträge und rege Diskussionen!

Veranstaltungsort Wiesbaden:

Bürgersaal an der Hochschule Fresenius
Moritzstraße 17a, 65185 Wiesbaden

Veranstaltungsort Kassel:

Raum 2118 an der Universität Kassel
Kurt-Wolters-Straße 3, 34125 Kassel

Online:

Zoom-Webinar

 

Programm HIT 2022

Energieversorgung | Dekarbonisierung | Digitalisierung

Wir beleuchteten das 1,5° Ziel aus verschiedenen Blickwinkeln und schauen dabei auf die Menschen, die Wirtschaft, die Politik und die Möglichkeiten der Technik.

  • Susanne Ruth, Abteilungsleiterin der Abteilung "Energie, Geo- und Planungsinformationen"  im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, schildert die Herausforderungen der Landespolitik bei der Energieversorgung.
  • Dr. Markus Klausner, CTO Viessmann Climate Solutions SE, setzt den wirtschaftlichen Fokus und macht deutlich, warum ein Unternehmen eine Milliardeninvestition in die Energie- und Wärmewende tätigt.
  • Prof. Dr. Manuel Frondel, Wirtschaftsingenieur und Physiker, Leiter des Kompetenzbereiches "Umwelt und Ressourcen" am RWI - Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V. und außerplanmäßiger Professor für Energieökonomik und angewandte Ökonometrie an der Ruhr-Universität Bochum, erläutert die Rebound-Effekte von gesteigerter Energieeffizienz.
  • Mit aktuellen Einblicken in die Themenfelder Dekarbonisierung in der Wirtschaft, Digitalisierung in Verbindung mit Energieversorgung sowie Infrastruktur für die Energieversorgung von morgen widmen wir uns verschiedenen technischen Lösungsansätzen als Beitrag für das gemeinsame Klimaziel.

Im Anschluss treffen wir die Parlamentarier*innen des Hessischen Landtags und sprechen beim Parlamentarischen Abend des Landesverbands über die Erkenntnisse des Tages. (Teilnahme auf gesonderte Einladung.)

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Registrierung, Führungen durchs Alte Gericht Wiesbaden und Mittagsimbiss

ab 11:00 Uhr
Registrierung der Teilnehmenden in Wiesbaden

11:15 Uhr und 11:30 Uhr
Führungen durchs Alte Gericht Wiesbaden
Team heimathafen Wiesbaden
Anmeldung erforderlich!

ab 11:30 Uhr
Registrierung der Teilnehmenden in Kassel

ab 12:00 Uhr
Mittagsimbiss in Wiesbaden und Kassel

Start der Online-Session

Wir sind ab 12:30 Uhr für Sie da, falls es Fragen zur Einwahl oder technische Probleme geben sollte. 
In einer Kurzpräsentation stellen wir Ihnen den neuen Markenauftritt des VDI, den Landesverband Hessen und die hessischen Bezirksvereine vor.

Begrüßung

aus Wiesbaden

13:00 Uhr
Dr.-Ing. Wolfgang Zientz
Vorsitzender des VDI Landesverbandes Hessen

13:10 Uhr
Grußworte und Herausforderungen der Energieversorgung für Hessen aus Sicht der Landespolitik
Susanne Ruth
Abteilungsleiterin der Abteilung "Energie, Geo- und Planungsinformationen"  im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Key Notes

aus Wiesbaden

Moderation
Michael Ludwig
Vorsitzender des VDI Rheingau-Bezirksvereins e.V.

13:30 Uhr
Warum die Energie- und Wärmewende eine Milliarden-Investition wert ist.
Dr. Markus Klausner
Viessmann Climate Solutions SE

14:00 Uhr
Der Rebound bei Energieeffizienzverbesserungen: Warum dadurch weniger Energie als gedacht eingespart wird.
Prof. Dr. Manuel Frondel
RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V.

 

Podiumsdiskussion

aus Wiesbaden

14:30 Uhr
Diskussionsteilnehmende:

  • Prof. Dr. Manuel Frondel
    RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V.
  • Prof. Dr.-Ing. Sven Linow
    Hochschule Darmstadt
  • Dr. Markus Klausner
    Viessmann Climate Solutions SE
  • Dr.-Ing. Wolfgang Zientz
    Vorsitzender des VDI Landesverbands Hessen

 

 

Pause mit Kurzvorstellung der hessischen Bezirksvereine

Themenblock Dekarbonisierung

aus Kassel

Moderation
Prof. Dr.-Ing. Jens Hesselbach
Vorsitzender des VDI Bezirksvereins Nordhessen e.V.

15:20 Uhr
Wege zur Klimaneutralität in der Wirtschaft
Dr. Ron-Hendrik Hechelmann
Universität Kassel

15:40 Uhr
Einsatz von Wasserstoff bei der Verbrennung in der Gießerei
Dr. Siegfried Wüst
Volkswagen AG

16:00 Uhr
Diskussion „make a wish & best practice

Pause mit Kurzvorstellung der hessischen VDI Bezirksvereine

Themenblock Digitalisierung

aus Wiesbaden und Kassel

Moderation
Dr.-Ing. Wolfgang Zientz
Vorsitzender des VDI Landesverbands Hessen

16:30 Uhr
Digitalisierung als Optimierungspotential und Grundlage der Energieversorgung und -verteilung
Dr.-Ing. Leon Thurner
retoflow GmbH

16:50 Uhr
Energiebedarf der Digitalisierung – Netzwerkknoten, Serverbetrieb und Co.
Andreas Kederer
Interxion Deutschland GmbH

17:10 Uhr
Diskussion „make a wish & best practice“

Pause

Themenblock Infrastruktur

aus Wiesbaden

Moderation
Dipl.-Ing. Manfred Brucksch-Richter
VDI Bezirksverein Frankfurt-Darmstadt e.V.

18:00 Uhr
Infrastruktur für Wasserstoff
Dr. Sirko Ogriseck
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

18:20 Uhr
Diskussion „make a wish & best practice“

18:30 Uhr
Gefährdungspotential und Schutz kritischer Infrastruktur
offene Diskussion

aus Wiesbaden und Kassel

19:00 Uhr
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
Dr.-Ing. Wolfgang Zientz & Prof. Dr.-Ing. Jens Hesselbach
 

19:30 Uhr
Ende der Vortragsveranstaltung

in der Kantiin an der Hochschule Fresenius in Wiesbaden

Teilnahme exklusiv für VDI-Mitglieder, Parlamentarier*innen und geladene Gäste

Grußworte

ab ca. 19:45 Uhr

Grußwort der Präsidentin des Hessischen Landtags
Astrid Wallmann

Grußwort des Landesvorsitzenden
Dr.-Ing. Wolfgang Zientz

ca. 20:15 Uhr - Abendvortrag

Regenerative, verlässliche und günstige Energie für Hessen?!
Prof. Dr.-Ing. Sven Linow
Hochschule Darmstadt

HIT 2022 Impressionen

Bilder: Jana Kay

Programm HIT 2022 zum Download

HIT 2021 - Zusammenfassung der Session "Standortbestimmung global bis regional"

Video mit Ausschnitten der Keynotes und der Podiumsdiskussion des Hessischen Ingenieurtags 2021