Direkt zum Inhalt

Offen für Netzwerker ab 10!

Erstes Netzwerk Jugend & Technik

MINT-Initiative & Jugend forscht

Unser Engagement für die Jugend

Wir fördern den Nachwuchs

VDInis & VDI-Zukunftspiloten

VDI Nordbaden-Pfalz

Das Netzwerk Jugend und Technik ergänzt unsere Initiativen zur Nachwuchsförderung

Hier kommen Jugend und Technik zusammen

Junge Menschen interessieren wir für Ingenieurberufe und Technik

In JuTec arbeiten Ingenieurinnen und Ingenieure von unterschiedlichen Fachrichtungen, Funktionsbereichen und Wirtschaftsbranchen gezielt zusammen und stellen ihr Know-how zur Verfügung. Hier engagieren sich auch Lehrkräfte, die ihre Erfahrungen aus dem Schulbereich einbringen.
 

Die MINT-Initiative, unsere Clubs und  Jugend forscht

 

Mehr zu unserem Netzwerk JuTec

Was wollen wir bei gemeinsamer Arbeit mit unseren Jugendlichen erreichen?

Die Leitung dieses Arbeitskreises, der Jugend und Technik einander näher bringt, hat Dipl.Ing. Alexander Kling selber übernommen. Unser Mitglied im Vorstand vom VDI Nordbaden-Pfalz, verantwortlich für das Ressort "Jugend und Technik", ist von der Bedeutung dieser Initiative überzeugt.

"Deutschland braucht mehr Ingenieure" - nicht von ungefähr ist dies seit Langem eine Forderung der deutschen Wirtschaft. Denn Entwicklung, Produktion und Vertrieb innovativer Produkte, sind nicht ohne gut ausgebildete Ingenieure aller Fachrichtungen möglich . 

Der VDI ist in Sachen Jugend & Technik aktiv und betrachtet es als eine wichtige Aufgabe, Jugendliche näher an das Thema Technik und Naturwissenschaften heran zu führen. Im Mai 2000 enstand so die Idee, dass Vertreter aus Industrie und Hochschulen Patenschaften für Gymnasien übernehmen sollten, um den Schülern im Rahmen des Unterrichts an der Schule die Orientierung zu erleichtern, vor allem mittels Informationen über die Chancen und Erfordernisse des Ingenieurberufs und durch praxisnahe, auf Erfahrung basierenden Schilderungen der Ingenieurarbeit.

Das TECHNOSEUM in Mannheim

Wir kooperieren bei der Durchführung der VDIni-CLUBTREFFEN in Mannheim. Unter TECHNOCLUBS sind die Clubtreffen aufgeführt.

Die JUGEND FORSCHT AG in Neustandt an der Weinstraße

 

Wir arbeiten eng zusammen beim Aufbau eines neuen Stützpunkts für die Nachwuchsförderung beim VDI in Nordbaden-Pfalz - in Neustadt/W starten unsere VDI-ZUKUNFTSPILOTEN

Die PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE HEIDELBERG an historischem Studienort

Bei dieser Kooperation sammeln unsere VDI-ZUKUNFTSPILOTEN in praktischen Versuchen Erfahrung in der Faszination "Nanowelt" und arbeiten an eigenen Forschungsprojekten wie richtige Wissenschaftler

Konkrete Angebote rund um JuTec

Hier sprechen wir direkt Schüler*innen an

VDI-TechnoGirls: unser spezielles JuTec-Angebot in Nordbaden-Pfalz

Diese Initiative startet 2019 nach den Sommerferien erstmals in Neustadt/Weinstraße in unserer Region

VDI-TechnoGirls gezielt gerichtet an Teilnehmerinnen ab Klassenstufe 7

Die Mädchen können in der Ideenwerkstatt Kreativität mit Technik verbinden. Sie haben Gelegenheit, beim selbstständigen Ausprobieren, Experimentieren und Forschen ihre technischen Talente zu entdecken und weiterzuentwickeln. Nebenbei erlernen sie den Umgang mit Werkzeugen und Geräten und trainieren handwerkliche Fähigkeiten. Sie malen elektrifizierte Bilder (LED-Bilder) oder planen und konstruieren kleine Roboter, beschäftigen sich mit dem 3D-Drucker und erstellen Erklär-Videos mit Lego LeMints.

Das jetzt ausgearbeitete Workshop-Format findet man als jeweils ausgewiesene einzelne Aktivität in unserer

Veranstaltungsübersicht

Darüber können sich interessierte Teilnehmerinnen auch anmelden.
 

Weitere Hintergrund-Info zu unseren TechnoGirls direkt auf der

"Nachwuchs"-Seite: VDI-ZUKUNFTSPILOTEN in Neustadt/W

In der technischen Projektwerkstatt experimentieren unsere VDInis for Future

Neu in unserer Region ab Herbst 2019 in Neustadt/Weinstraße

Technische Projektwerkstatt für Schüler*innen ab Klasse 7 

Jeden Freitag können sie in der Projektwerkstatt der Jugend forscht AG in Neustadt/Weinstrasse unter fachlicher Begleitung eigene Ideen für eine bessere Zukunft umsetzen und damit vielleicht sogar an einem Wettbewerb teilnehmen!

Die Projektwerkstatt ist für Kinder von VDI Mitgliedern und VDInis kostenlos. 

Anmeldung über unsere Website laufend mögich:  zur Anmeldung

Mehr zu VDI-Zukunftspiloten in Nordbaden-Pfalz - auch an weiteren Standorten - hier

2019 hat der VDI Nordbaden-Pfalz auf der vocatium in Mannheim beraten

An zwei Tagen sprachen wir mit rund 120 Schüler*innen

Zu Studienoptionen im Bereich des Ingenieurwesens haben unsere Gesprächspartner*innen aus dem VDI Nordbaden-Pfalz am 21. und 22. Mai 2019 auf dem Stand der vocatium Rhein-Neckar-Pfalz 2019 in der SAP Arena  Schüler*innen konkret beraten. Interessierte Schüler*innen meldeten sich im Vorfeld an.

Der Eintritt zu der Veranstaltung war wie immer frei; es waren etwa 6.000 Schüler*innen auf der Messe, deutlich mehr als erwartet. Die Nachfrage nach Gesprächen mit VDI Nordbaden-Pfalz war ebenfalls sehr hoch; bei uns waren in den zwei Tagen nicht weniger als rund 120 Schüler*innen zu Beratung!

Unterstützt hat uns dieses Mal Kathrin Sevink vom VDI in Düsseldorf; ganz herzlichen Dank dafür, das hat uns sehr gut geholfen. Herzlichen Dank auch an den Leiter unseres Ressorts "Studenten und Jungingenieure" im Bezirksverein in Nordbaden-Pfalz, Eugen Stein M.Sc., sein Rat war ebenfall sehr gefragt.

2018 war der VDI Nordbaden-Pfalz auf der vocatium in Sinsheim vertreten

Unser erster vocatium-Aufritt in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus

Diese Orientierungsmesse für  Ausbildung und Studiums vocatium wurde 2018 im Technikmuseum Sinsheim veranstaltet. Auch unsere Studenten und Jungingenieure -  hier der SuJ Mannheim - zum ersten Mal vor Ort vertreten. Bei jeder Menge Spaß und sehr guten und interessanten Gesprächen mit Schülern aller Sekundarstufen und angehenden Schulabgängern konnte sich der SuJ Mannheim bestens präsentieren und den VDI als kompetenten Gesprächspartner positionieren.

Unser neuer Stützpunkt in Neustadt/Weinstraße - Ein erster Eindruck.

Seit Ende der Sommerferien 2019 hat die Nachwuchsförderung vom VDI in Nordbaden-Pfalz einen weiteren Standort

Dipl.-Ing. Alexander Kling MBA
Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Alexander Kling MBA

Mitglied im Vorstand vom BV Nordbaden-Pfalz, Ressort Jugend und Technik