Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Bauen und Gebäudetechnik > Partnerschaften und Kooperationen
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik

Partnerschaften und Kooperationen

Internationale Kooperationen mit anderen Vereinen:

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik pflegt mit ausländischen Institutionen und Verbänden die technisch-wissenschaftliche Zusammenarbeit.

 

Kooperationen bestehen mit:

ABOK - Russian Association of Engineers for Heating, Ventilating, Air-Conditioning, Heat Supply and Building Thermal Physics

Internet: www.abok.ru

ASCE - American Society of Civil Engineers

Internet: www.asce.org

ASHRAE - American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers, INC
Internet: www.ashrae.org

CIBSE - The Chartered Institution of Building Services Engineers, London/GB
Internet: www.cibse.org

 

ÖRRG- Österreichische Reinraumgesellschaft

Internet: www.oerrg.at

SAREK - The Society of Air-Conditioning and Refrigerating Engineers of Korea
Kontakt: hvac@sarek.or.kr

SHASE - The Society of Heating, Air-Conditioning & Sanitary Engineers of Japan
Internet: www.shasej.org

SWISS CCS - Schweizer Gesellschaft für Reinraumtechnik

Internet: www.swisscss.org

SWKI - Schweizerischer Verein von Gebäudetechnik-Ingenieuren

Internet: http://www.swki.ch/ 

TVVL - Dutch Technical Association for Building Services
Internet: www.tvvl.nl

TTMD, Türkei - Turkish Society of HVAC & Sanitary Engineers
Internet: www.ttmd.org.tr

 

 

 

Mitgliedschaften in Dachverbänden:

 

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik ist in folgenden Organisationen Mitglied:

 

ICCCS - International Committee of Contamination Control Societies (gemeinsam mit DIN)
Internet: www.icccs.org
 
REHVA - Federation of European Heating and Air-Conditioning Associations
Internet: www.rehva.eu

 

Der VDI-Fachbereich TGA ist Mitglied bei REHVA, dem europäischen Dachverband für Technische Gebäudeausrüstung. Derzeit sind 27 nationale Organisation Mitglied bei Rehva.

Als VDI-Mitglied profitieren Sie so von einem internationalen Netzwerk mit über 100.000 TGA-Ingenieuren. Alle Veröffentlichungen und weiteren Angebote finden Sie unter www.rehva.eu

Rehva Dictionary

 

Das Rehva Dictionary ist eine schnelle Hilfe für alle, die Fachbegriffe übersetzen müssen.

REHVA Guidebooks

  • REHVA-Guidebook N° 1: Displacement ventilation
  • REHVA-Guidebook N° 2: Ventilation effectiveness
  • REHVA-Guidebook N° 3: Electrostatic Precipitators
  • REHVA-Guidebook N° 4: Ventilation and Smoking 
  • REHVA-Guidebook N° 5: Chilled Beam Application Guidebook 
  • REHVA-Guidebook N° 6: Indoor Climate and Productivity in Offices 
  • REHVA-Guidebook N° 7: Low temperature heating and high temperature cooling
  • REHVA-Guidebook N° 8: Cleanliness of ventilation systems
  • REHVA-Guidebook N° 9: Hygiene requirement
  • REHVA-Guidebook N° 10: Computational Fluid Dynamics
  • Rehva-Guidebook N° 11: Air Filtrationin HVAC Systems 
  • Rehva-Guidebook N° 12: Solar Shading
  • Rehva-Guidebook N° 13: Indoor Enviroment and Energy Efficiency in Schools
  • Rehva-Guidebook N° 14: Indoor Climat Qualtity Assessment
  • Rehva-Guidebook N° 15: Energy Efficient Heating and Ventilation of Lage Halls 
  • Rehva-Guidebook N° 16: HVAC in Sustainable Office Buildings - A bridge between owners and engineers
  • Rehva-Guidebook N° 17: Design of energy efficient Ventilation and Air-Conditioning Systems
  • Rehva-Guidebook N° 18: Legionellosis Prevention in Buildings Water and HVAC Systems
  • Rehva-Guidebook N° 19: Mixing Ventilation
  • Rehva-Guidebook N° 20: Advanced system design and operation of GEOTABS Buildings
  • Rehva-Guidebook N° 21: Active and passive beam application design guide
  • Rehva-Guidebook N° 22: Introduction to Building Automation, Controls and Technical Building Management
  • Rehva-Guidebook N° 23: Displacement Ventilation
  • Rehva-Guidebook N° 24: Fire Safety in Buildings

 

 

Alle REHVA Guidebooks können über den Beuth Verlag bestellt werden (www.beuth.de ).

Europäische HLK-Fachzeitschrift

 

REHVA, der europäische Dachverband der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-Ingenieure ist Herausgeber des REHVA-Journal.

 

Mitglieder des VDI genießen einen Vorteil als Abonnent:

  • 60€ statt 70€ für die gedruckte Fassung
  • 30€ statt 40€ für die elektronische Fassung

 

Das REHVA-Journal erscheint in englischer Sprache.

 

 

Sie können ebenso kostenfrei den REHVA-Newsletter bestellen.