Wir verbinden Kompetenz
Verein Deutscher Ingenieure
 
Verein Deutscher Ingenieure > Technik > Fachthemen > Produkt- und Prozessgestaltung
Folgen:  FacebookTwitterGoogleXingLinkedInYoutube

VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung (VDI-GPP)

24.08.2017
Call for Papers
 

18. Internationaler VDI-Kongress Getriebe in Fahrzeugen 2018

18. Internationaler VDI-Kongress "Getriebe in Fahrzeugen" (Bild: VDI Wissensforum GmbH)

18. Internationaler VDI-Kongress "Getriebe in Fahrzeugen" (Bild: VDI Wissensforum GmbH)

Ihr Marktplatz rund um das Getriebe für mobile Anwendungen. Am 27. und 28. Juni 2018 findet in Bonn der 18. Internationaler VDI-Kongress Getriebe in Fahrzeugen 2018 statt.

 

Technisch, kommunikativ, fokussiert – mit diesen Eigenschaften können Sie den Internationalen VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“ beschreiben: immer nah an der Komponente, inhaltlich von hoher technischer Qualität, gepaart mit einer „Meet-and-Greet-Atmosphäre“, die neue Geschäftsbeziehungen anbahnt und alte auffrischen lässt – Networking at its best!

  

Der Internationale VDI-Kongress "Getriebe in Fahrzeugen" lebt von seinem fachlich hochqualitativen Programm. Zeigen Sie der Fachwelt, mit welchen technischen Lösungen Sie sich den Herausforderungen in der Antriebs- und Getriebeentwicklung stellen und werden Sie Referent auf dem VDI-Getriebekongress 2018:

  • Sie erhalten schnell und direkt eine realistische Einschätzung Ihrer Arbeit.
  • Kommen Sie mit neuen Geschäftspartner ins Gespräch.
  • Profitieren Sie von der Reputation einer der weltweit renommiertesten Vereinigungen aus dem wissenschaftlich-technischen Bereich, dem VDI.

 

Nutzen Sie Ihre Chance und referieren Sie zu folgenden Themenbereichen:

  • Anforderungen an aktuelle Antriebssysteme und Getriebe
  • Innovative Antriebs- und Getriebekonzepte in mobilen Arbeitsmaschinen und Pkws
  • Getriebesteuerung
  • Integration im Fahrzeug
  • Werkstoffe und Konstruktion
  • Getriebekomponenten, Schmierstoffe und Tribologie
  • Getriebeproduktion

 

Sind Sie Experte auf einem der unter Schwerpunktthemen genannten Gebiet? Dann rufen wir Sie auf, mit einem Vortrag aktiv zum Erfolg des Kongresses beizutragen!

 

Bitte reichen Sie uns bis zum 27. Oktober 2017 eine Kurzfassung im Umfang von max. einer DIN-A4-Seite ein. Auf der Internetseite www.getriebekongress.de können Sie sich mit Ihrem Beitrag einschreiben.

 

Termine:

  • Einreichung der Kurzfassungen: 27. Oktober 2017
  • Benachrichtigung der Autoren: Mitte Dezember 2017
  • Abgabe der Manuskripte: 26. März 2018

 

Die Kurzfassung muss folgendes enthalten:

  • Den aussagekräftigen Titel Ihres Beitrags
  • Die Kontaktdaten des Vortragenden und der Co-Autoren
  • Eine Inhaltsangabe mit den Kernaussagen Ihres Beitrags
  • Die Angabe eigener Vorveröffentlichungen zum Thema
  • Benennung des konkreten Titels und Vortragsstichpunkte zur Veröffentlichung in der Programmbroschüre in deutsch und englisch (obligatorisch)

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf: Getriebekongress

 

Ihre Ansprechpartnerin

im VDI-Wissensforum:

Daniela Kunst
Telefon: +49 211 6214-368

Telefax: +49 211 6214-97368

E-Mail: kunst@vdi.de  

 

Archivsuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.