Direkt zum Inhalt
Bild: g-stockstudio/Shutterstock.com

VDI-Fachbereich

Value Management und Wertanalyse

Wir Expert*innen im Fachbereich arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung und Anpassung der Managementmethode Wertanalyse/Value Management an die aktuellen Bedürfnisse von Unternehmen. Durch VDI-Richtlinien werden Qualitätsstandards bei der Anwendung der Methode gesetzt, durch Publikationen und Schulungen Hilfestellungen für die Praxis gegeben.

Dr.-Ing. Jörg Marchthaler, Vorsitzender des Fachbeirats Value Management und Wertanalyse

VDI-Fachbereich Value Management und Wertanalyse

Seit 1967 ist der VDI-Fachbereich Value Management und Wertanalyse die führende Organisation für Anwendung, Betreuung und Weiterentwicklung dieser Themen im deutschsprachigen Raum. Dazu zählt auch die Qualifizierung zum/zur Wertanalytiker*in VDI sowie die Zertifizierungen nach EN 12973.

Unternehmen, Dienstleister, Institutionen und Administrationen sind stets gefordert: sei es durch innovative Weiterentwicklungen, konkurrierende Angebote oder sich ändernde Kundenbedürfnisse. Von allen Beteiligten wird ein hohes Maß an situativer Kompetenz und an fachlichem Wissen erwartet. Die bewährten Systeme Wertanalyse und Value Management bieten die dafür notwendigen Methoden, Instrumentarien und Hilfen.

Wichtige Schwerpunkte: Standards, Publikationen, Veranstaltungen und Qualifizierung

Charakteristisch für die Wertanalyse und das Value Management ist das ganzheitliche Betrachten von „Methodischem Vorgehen“, „Menschlichen Verhaltensweisen“ und „Management“ im jeweiligen Umfeld. Der VDI-Fachbereich "Value Management und Wertanalyse" beschäftigt sich bereits seit 1967 mit diesen Themenfeldern. Er hat sich nicht nur einen Namen gemacht, sondern ist auch zur führenden Organisation für Anwendung, Betreuung und Weiterentwicklung von Wertanalyse/Value Management im deutschsprachigen Raum geworden.

Innerhalb des VDI-Fachbereichs Value Management und Wertanalyse arbeiten verschiedene Fachausschüsse. Diese beschäftigen sich aktuell mit den folgenden Themen:

  • Funktionenanalyse
  • Bewertung in der Wertanalyse
  • Performance Pricing
  • Innovationsmethoden inkl. TRIZ
  • Wertanalyse im Produktentwicklungsprozess

Alle Ergebnisse stellen die VDI-Experte*innen regelmäßig auf Tagungen vor. Hinzu kommen VDI-Richtlinien und Fachpublikationen. Ein Schwerpunkt liegt auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Qualifizierung zum/zur Wertanalytiker*in/Value Manager*in sowie auf den Zertifizierungen nach EN 12973. Der VDI-Fachbereich "Value Management und Wertanalyse" gliedert sich ein in die VDI-Gesellschaft für Produkt- und Prozessgestaltung.

Auszeichnung für besonderen Fortschritt

Jedes Jahr verleiht der VDI-Fachbeirat Value Management und Wertanalyse den „VDI Value Management Award“. Er geht an Unternehmen, Verwaltungen, Behörden oder Dienstleister, die durch die systematische Vorgehensweise der Wertanalyse beziehungsweise des Value Managements einen besonderen Fortschritt ihrer Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen erreichen konnten.

Werden Sie Teil dieses Netzwerks und gestalten Sie Zukunft mit! Die VDI-Experten arbeiten beständig daran, die Aktivitäten des VDI-Fachbereichs "Value Management und Wertanalyse" zu erweitern. Sprechen Sie uns an.

Unser Fachbeirat

Gremium Vorsitz Stellvertretung Mitglieder
Fachbereich Value Management und Wertanalyse Dr.-Ing. Jörg Marchthaler Dipl.-Ing. Herbert Unger, Dipl.-Ing. Sebastian Meindl Ing. Jürg Ammann
B.Sc. Stefanie Bertuch
Dipl.-Ing. Susan Bremer
Dipl.-Ing. (FH) Achim Dehnz
Dipl.-Ing. Wilhelm Hahn
Dipl.-Ing. Manfred Jansen
Dr.-Ing. Marc Pauwels
Dipl.-Ing. (FH) Christoph Ruf
Hon.-Prof. Erich Sigel
Prof. Dr.-Ing. Christan M. Thurnes
Dipl.-Ing. Stefan Wohnhas
und weitere Experten

Veranstaltungen im Bereich Value Management und Wertanalyse

Value Talks – das Onlineformat für alle Wertoptimierer

Es erwarten Sie spannende Impulsvorträge und lebhafte Diskussionen. Wir laden Experten mit hoher praktischer und/oder wissenschaftlicher Expertise in der Wertanalyse/dem Value Management ebenso ein, wie solche, mit einer Expertise in der Entwicklung von Produkten oder Prozessen. Lassen Sie sich durch Impulsvorträge zu neuen Ideen inspirieren und tauschen Sie sich zu den neusten Trends, Entwicklungen und Erfahrungen aus. Diskutieren Sie mit. Werden Sie Teil dieses Netzwerks.

Hier erfahren Sie mehr!

Diese virtuelle Veranstaltung ist kostenlos und exklusiv für VDI-Mitglieder. Sie sind noch kein VDI-Mitglied? Dann testen Sie dies im Rahmen einer kostenfreien Probemitgliedschaft unter www.vdi.de/mitgliedschaft/value-talks und nehmen Sie an den Value Talks teil.

Nächste Value Talks:

Richtlinien aus dem VDI-Fachbereich Value Management und Wertanalyse

Videos

Was ist Wertanalyse?

Keynote: Save value summit

Unsere Fachausschüsse

Gremium Beschreibung Vorsitz Stellvertretung Mitglieder
VDI-GPP FA311 Jury VM Award

Die Jury des VDI Value Management Awards ermittelt jedes Jahr im Namen des Fachbereichs Value Management / Wertanalyse den Preisträger anhand definierter Bewertungskriterien. Hierzu werden alle Beiträge des Wertanalyse-Praxistags eingehend geprüft. Mit diesem Preis werden Unternehmen, Verwaltungen, Behörden oder Dienstleister in Deutschland ausgezeichnet, die durch Fachwissen, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mut und nicht zuletzt mit Hilfe der systematischen Vorgehensweise der Wertanalyse bzw. des Value Management einen besonderen Fortschritt ihrer Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen erreichen konnten. Auch können Beiträge ausgezeichnet werden, in denen Methoden geschildert werden, die einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung von VM/WA leisten.

Ing. Jürg Ammann - Dr.-Ing. Daniela Hein
Dipl.-Ing. Manfred Jansen
Dr.-Ing. Jörg Marchthaler
Dr.-Ing. Robert Scharff
Dipl.-Ing. Herbert Unger
und weitere Experten
Dr.-Ing. Daniela Hein
Ihre Ansprechpartnerin

Dr.-Ing. Daniela Hein

Geschäftsführerin der VDI-Gesellschaft Produkt- und Prozessgestaltung
Teilen